Die besten 17 Hobby-Drohnen, die nicht registriert werden müssen [Gewicht unter 250 Gramm]

Nach Angaben der FAA müssen Hobbydrohnen, die weniger als 250 Gramm wiegen, nicht registriert werden. Das bedeutet, dass die meisten Mikro- und Mini-Drohnen nicht registriert werden müssen. Wenn Sie ein neuer Drohnenpilot sind und sich nicht um die Registrierung kümmern wollen, dann wählen Sie eine dieser Drohnen, die weniger als 250 Gramm wiegen.

Um Ihnen zu helfen, habe ich mir die Zeit genommen, für Sie zu recherchieren, und ich habe die besten Drohnen gefunden, die Sie nicht bei der FAA anmelden müssen. Hier sind sie.

Drone:Gewicht:Flugdauer:Reichweite:Qualität der Kamera:Preis:Link zum Kauf
1.DJI Mavic Mini249 Gramm30 Minuten13.123 Fuß oder 2,4 Meilen2.7K Kamera$399ANSEHEN
2.Holy Stone HS110D145 Gramm13 Minuten950 Fuß1080 HD Kamera$130ANSEHEN
3.Parrot Air-Borne Night54 Gramm7 Minuten65 FußVGA Kamera 480X640 Pixels$122ANSEHEN
4.Parrot Mambo FLY Drone63 Gramm9 Minuten 328 FußVGA 0.3-Megapixel Kamera$110ANSEHEN
5.DROCON Drone X708Wweniger als 250 Gramm8.5 Minuten262 FußHD Kamera 720P$55ANSEHEN
6.Supkiir Drone 226 Gramm20 Minuten164 Fuß4k Kamera $52ANSEHEN
7.Ryze Tech Tello Drone80 Gramm13 Minuten 328 Fuß5MP Bilder und Videoaufnahmen unter HD720$99ANSEHEN
8.DB Power UDI U842 Drone181 Gramm8 Minuten131 Fuß720P HD Kamera$47.99ANSEHEN
9.ScharkSpark SS41 Beetle  118 Gramm15 bis 16 Minuten320 Fuß1080P Kamera$69ANSEHEN
10.Hubsan X430 Gramm9 Minuten328 Fuß720p HD Kamera$25ANSEHEN
11.Dobby Blade Nano16.5 Gramm8 Minuten150 FußKeine Kamera $69ANSEHEN
12.Hover Camera Passport Drone242 Gramm 9 Minuten65 Fuß4k 13MP Kamera $359.99ANSEHEN
13.JJRC H6D FPV 50 Gramm7 Minuten 656 Fuß2MP Kamera$90ANSEHEN
14.Eachine E10C Nano15 Gramm4 Minuten50 bis 100 Fuß 2MP Kamera$49.99 ANSEHEN
15.GoolRC T36 Drone 21 Gramm 5 Minuten 89 FußNo camera$21ANSEHEN
16.Zero-Tech Dobby199 Gramm9 Minuten 960 Fuß14MP Kamera$149ANSEHEN
17.Blade 200 QX193 Gramm9 bis 12 Minuten 1000 FußKeine KameraEingestelltANSEHEN

1. DJI Mavic Mini

Gewicht. Die Mavic Mini ist die erste von DJI hergestellte Drohne, die nicht bei der FAA registriert werden muss. Die Drohne wurde so konzipiert, dass sie nur 249 Gramm wiegt, nur 1 Gramm unter der Gewichtsgrenze von 250 Gramm. Der einzige Zweck war es, neuen Hobby-Drohnenpiloten die Leistung der DJI zur Verfügung zu stellen, ohne sie registrieren zu müssen.

Flugzeit. Das Gewicht der Drohne ermöglicht Ihnen eine lange Flugzeit von bis zu 30 Minuten, was im Vergleich zu anderen Drohnen, die weniger als 250 Gramm wiegen, beeindruckend ist.

Reichweite. Die Drohne kann vom Controller aus bis zu 4 km weit geflogen werden, das sind über 13000 Fuß! Dies ist bei weitem die größte Reichweite, die im Vergleich zu anderen Mini-Drohnen erreicht wird.

Kameraqualität. Leider musste DJI auf eine Kamera verzichten, die 4k-Videos aufnehmen kann. Die Drohne ist mit einer 2,7K-Kamera ausgestattet, die auf einem 3-Achsen-Gimbal sitzt. Die Mavic Mini ist außerdem in der Lage, HD-Videos über eine Entfernung von bis zu 4 km aufzunehmen.

Weitere Merkmale. Die Drohne verfügt über ähnliche Funktionen wie andere größere DJI-Drohnen. Es verfügt über GPS und Flugsensoren, allerdings mussten einige Sensoren entfernt werden, um Gewicht zu sparen, was die Drohne anfälliger für Abstürze machen könnte.

Preis. Mit 399 $ ist es definitiv die teurere Option, wenn es um kleinere Hobbydrohnen geht, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist es meiner Meinung nach mehr als wert.

Am besten geeignet für. Da diese Drohne fortschrittlicher und teurer ist, ist sie definitiv am besten für Erwachsene geeignet.

2. Holy Stone HS110D

Die derzeit meistverkaufte Drohne von Amazon ist definitiv eine Drohne, die in die Liste aufgenommen werden sollte. Aber nachdem ich dieses Video gesehen habe, habe ich meine Entscheidung für diese Drohne definitiv noch einmal überdacht.

Gewicht. Der Holy Stone wiegt nur 145 Gramm, womit es weit unter dem Zulassungsgewicht von 250 Gramm liegt.

Flugzeit. Die Flugzeit liegt weit unter der des DJI mini mit nur 13 Minuten, aber es ist immer noch beeindruckend, wenn man es mit einigen anderen Drohnen in dieser Kategorie vergleicht.

Reichweite. Mit der Fernbedienung haben Sie eine Reichweite von etwa 950 Fuß.

Kameraqualität. Dies ist kein DJI, aber es ist immer noch besser als Drohnen, die ähnlich preiswert sind. Die Kamera bietet ein Sichtfeld von 110° und nimmt Videos in 1080 HD auf.

Andere Merkmale. Die Drohne hat eine ziemlich coole Klapptaste. Wenn du ihn drückst, macht die Drohne eine beeindruckende kleine Drehung. Es gibt auch GPS, das die Drohne während des Schwebens und des Fluges stabil hält.

Was uns nicht gefallen hat. Der Akku muss in der Drohne sein, damit man ihn aufladen kann. Das bedeutet, dass man nicht mehrere Akkus haben kann. Die einzige Möglichkeit, alle aufzuladen, ist, wenn man mehrere Drohnen hat.

Preis. Ein angemessener Preis von etwa 130 $.

Am besten geeignet für. Diese Drohne ist viel einfacher und sollte entweder als Trainingsgerät für Erwachsene oder von Kindern benutzt werden.

3. Parrot Air-Borne Night

Gewicht. Die Air-Borne Night wiegt nur 54 Gramm, was sie zu einer extrem leichten Drohne macht.

Flugzeit. Die Flugzeit dieser Mini-Drohne beträgt etwa 7 Minuten, was für eine so kleine Drohne ziemlich beeindruckend ist.

Reichweite. Der Hersteller gibt an, dass die Drohne bis zu 65 Fuß weit fliegen kann. Allerdings sollte man sich nicht immer darauf verlassen. Dies hängt natürlich auch von der Windgeschwindigkeit und anderen Faktoren ab.

Kameraqualität. Mini-Drohnen sind nicht wirklich dafür gebaut, tolle Kameraaufnahmen aus der Luft zu machen, aber die Airborn-Night hat eine eingebaute VGA-Kamera, die Aufnahmen mit einer Auflösung von 480 x 640 Pixeln macht.

Weitere Merkmale. Die Mini-Drohne ist mit zwei leistungsstarken Blitzlichtern an der Vorderseite ausgestattet, deren Helligkeit sich auch einstellen lässt. Die Drohne ist außerdem mit einem Propellerschutz ausgestattet, und die Drohne selbst ist stoßfest, was sie bei Abstürzen viel widerstandsfähiger macht.

Preis. Diese Mini-Drohne kostet auf Amazon.com etwa 122 Dollar.

Am besten geeignet für. Da die Drohne billig und haltbar ist und über einen Propellerschutz verfügt, ist es eine großartige Drohne für Kinder und Anfänger in der Drohnenfliegerei.

4. Parrot Mambo FLY Drohne

Gewicht. Die Mambo FLY wiegt ca. 63 Gramm ohne angebrachtes Zubehör.

Flugzeit. Die Mambo bleibt etwa 9 Minuten in der Luft, aber denken Sie daran, dass dies nicht immer genau ist. Wenn du mehr Gewicht hinzufügst und wenn die Bedingungen etwas windig sind, wird sich diese Zeit drastisch verringern.

Reichweite. Die Parrot Fly kann bis zu 100 m weit fliegen, was für eine Mini-Drohne ziemlich beeindruckend ist. Die meisten Mini-Drohnen können nur bis zu 65 Fuß weit fliegen.

Kameraqualität. Wie bei anderen Mini-Drohnen ist die Kameraqualität nichts, womit man sich rühmen könnte. Es handelt sich um eine VGA-Kamera mit 0,3 Megapixeln, die nur 1 GB internen Speicher fassen kann.

Andere Funktionen. Die Parrot Mambo lässt sich auch über das Smartphone steuern, was ziemlich praktisch ist.

Was uns nicht gefallen hat. Ich fand es nicht gut, dass die Drohne selbst bei leichtem Wind nicht gut fliegen kann.

Der Preis. Großes Preis-Leistungs-Verhältnis bei etwa 110 Dollar.

Am besten geeignet für. Eine tolle kleine Drohne, die Kindern oder Erwachsenen, die einfach nur herumspielen wollen, Spaß macht. Eignet sich hervorragend als erste Drohne.

5. DROCON Drohne X708W

Gewicht. Auf der Webseite wird das tatsächliche Gewicht nicht wirklich erwähnt, aber es wird angegeben, dass die Drohne weniger als 0,5 Pfund oder 250 Gramm wiegt, sodass Sie diese Drohne auch nicht registrieren müssen.

Flugzeit. Mit ihrem 550-mAh-LiPo-Akku kann diese Drohne etwa 8,5 Minuten lang fliegen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, auf einen 720-mAh-LiPo-Akku aufzurüsten, der die Flugzeit auf etwa 12 Minuten erhöht.

Reichweite. Sie können mit dieser Drohne bis zu 80 Meter weit fliegen. Das ist weiter als der Durchschnitt für Mini-Drohnen.

Kamera-Qualität. Diese Drohne ist mit einer HD-Kamera ausgestattet, die Videos mit 720P aufnehmen kann. Die Drohne bietet auch eine First-Person-View, FPV, Erfahrung, weshalb sie eine richtige Kamera zu der Drohne hinzufügen mussten.

Weitere Merkmale. Die Drohne ist großartig in der Lage, automatisch Stunts zu machen, wie z. B. Saltos auf Knopfdruck. Die Drohne bietet auch ein einzigartiges FPV-Erlebnis, was für eine Mini-Drohne selten ist.

Preis. Wirklich beeindruckt vom Preis. Die Drohne ist mit einer besseren Kamera als die meisten anderen ausgestattet, bietet eine längere Flugzeit und ein einzigartiges FPV-Erlebnis. Das alles bekommen Sie für nur 55 Dollar.

Am besten geeignet für. Einsteigerdrohne, die sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen verwendet werden kann.

6. Supkiir Drohne

https://youtu.be/GGKri0vA7tY

Gewicht. Nur ca. 226 kg, was es einfach macht, damit zu reisen.

Flugzeit. Die Supkiir ist mit einem leistungsstarken 1800mAh 3,7V Li-Po-Akku ausgestattet, der je nach Wetterlage etwa 20 Minuten Flugzeit garantiert. Das ist beeindruckend für eine Drohne, die nur 226 Gramm wiegt.

Reichweite. Für eine Drohne, die so lange in der Luft sein kann, bin ich von der Reichweite etwas enttäuscht. Die Drohne kann nur etwa 50 Meter weit fliegen, was unter dem Durchschnitt liegt.

Kameraqualität. Diese Drohne ist eigentlich mit zwei Kameras ausgestattet. Die 4k-Hauptkamera an der Vorderseite hat einen einstellbaren Weitwinkelbereich von 120 Grad. Es nimmt Videos in 2k und Bilder in 4k auf. Die zweite Kamera, die sich an der Unterseite der Drohne befindet, hat eine Auflösung von 480. Wie sie es geschafft haben, zwei Kameras in eine Drohne einzubauen, die weniger als 250 Gramm wiegt, ist mir ein Rätsel.

Andere Merkmale. Diese Drohne verfügt auch über eine 3D-Flip-Funktion, die großartig ist, wenn Sie einige Passanten beeindrucken wollen.

Preis. Die Supkiiris ist mit einem Preis von nur $52 auch sehr günstig.

Am besten geeignet für. Eine weitere tolle Einsteigerdrohne für Erwachsene oder Kinder. Die Drohne hat eine tolle Kamera. Wenn Sie also eine Einsteigerdrohne suchen, die auch tolle Aufnahmen machen kann, dann suchen Sie nicht weiter.

7. Ryze Tech Tello-Drohne

Gewicht. Die Tech Tello ist mit nur 80 Gramm extrem leicht. Und das mit eingebauten Propellern und Akku!

Flugzeit. Der Tello verfügt über einen 1100-mAh-Akku, der es für etwa 13 Minuten in der Luft halten kann.

Reichweite. Der Tello kann bis zu 100 Meter weit fliegen, was für eine Drohne, die nur 80 Gramm wiegt, sehr beeindruckend ist.

Kameraqualität. Die Kamera der Drohne hebt sie definitiv von anderen ab. Sie kann 5MP-Bilder aufnehmen und nimmt Videos in HD720 auf.

Andere Funktionen. Die Drohne ist auch in der Lage, ein VR-Flugerlebnis zu bieten. Es verfügt über die DJI-Flugtechnologie, die das Fliegen einfach macht, und es wird mit Propellerschutz geliefert, um es sicher und langlebig zu halten.

Preis. Diese Drohnen kosten im Neuzustand etwa 99 $. Das ist nicht schlecht, vor allem wenn man bedenkt, dass es mit einer 5MP-Kamera ausgestattet ist.

Am besten geeignet für. Anfänger, die gerne die Freiheit haben möchten, tolle Drohnenvideos und -bilder zu machen.

8. DB Power UDI U842 Drohne

Gewicht. Eine weitere leichte Drohne mit nur 181 Gramm.

Flugzeit. Die DB Power verfügt über einen 3,7-V-LiPo-Akku mit 700 mAh, der es je nach Wetterlage und zusätzlichem Gewicht etwa 7 bis 8 Minuten in der Luft halten kann.

Reichweite. Durch die Übertragung des Controllers kann die Drohne bis zu einer Höhe von 40 Metern oder 131 Fuß fliegen.

Kameraqualität. Es werden Videos mit 30 Bildern pro Sekunde und 720P HD-Aufnahmen aufgenommen.

Weitere Merkmale. Es verfügt über eine fortschrittliche Flugsteuerung, die das Fliegen erleichtert, und LED-Lichter, wenn Sie die Drohne nachts fliegen möchten.

Preis. Keine schlechte Drohne für 47,99 $.

Am besten geeignet für. Anfänger Drohnenpiloten oder Kinder.

9. ScharkSpark SS41 Beetle

Gewicht. Die ScharkSpark-Drohne wiegt nur 118 Gramm und liegt damit weit unter der 250-Gramm-Grenze der FAA.

Flugzeit. Die Drohne wird mit einem Li-po 1000mAh 3,7V-Akku geliefert, der ihr eine Flugzeit von etwa 15 bis 16 Minuten ermöglicht.

Reichweite. Die Übertragung der Fernbedienung reicht bis zu einer Entfernung von etwa 320 Fuß. Denken Sie daran, dass dies stark von dem Gebiet abhängt, in dem Sie fliegen. Wenn Sie die Sichtlinie der Drohne verlieren, kann sich diese Reichweite drastisch verringern.

Kameraqualität. Der Beetle ist mit einer beeindruckenden integrierten Kamera ausgestattet, die Videos in High Definition mit 1080P aufnehmen kann. Es gibt noch eine weitere 720P-Kamera, die dem Piloten der Drohne während des Fluges mehrere Perspektiven bietet.

Andere Funktionen. Die Drohne verfügt über eine Gestensteuerung, die es Ihnen ermöglicht, die Drohne nur mit Ihren Händen zu steuern. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie mit der Drohne Fotos machen wollen.

Preis. Der Beetle kostet etwa 69 $.

Am besten geeignet für. Tolle Einsteigerdrohne für Erwachsene oder für Kinder.

10. Hubsan X4 Drohne

Gewicht. Die Hubsan X4 ist eine winzig kleine Drohne, die in die Handfläche passt und nur etwa 30 Gramm wiegt.

Flugzeit. Die Drohne verwendet einen winzig kleinen 3,7 V 240 mAh Li-Po-Akku, der in 40 Minuten aufgeladen ist. Damit haben Sie eine Flugzeit von 9 Minuten, was im Vergleich zu anderen Mini-Drohnen sehr beeindruckend ist. Die meisten schaffen nur etwa 4 bis 7 Minuten Flugzeit.

Reichweite. Einige Quellen geben an, dass die Drohne bis zu 328 Fuß weit geflogen werden kann. Da die Drohne jedoch so klein und leicht ist, wird sie sehr leicht vom Wind beeinflusst. Ich würde Ihnen also nicht raten, sie an einem windigen Tag auszuprobieren.

Die Kameraqualität. Für eine so winzige Drohne bin ich ziemlich überrascht, dass es mit einer eingebauten Kamera ausgestattet ist, die 720p HD Video unterstützt.

Der Preis. Diese winzig kleine Drohne kostet nur 25 $.

Am besten geeignet für. Es hat einen niedrigen Preis, tolle Kamera und Flugzeit, die es ideal für Anfänger und Kinder macht.

11. Dobby Blade Nano

Gewicht. Diese Drohne macht ihrem Namen alle Ehre, denn sie ist Nano. Mit nur winzig kleinen 16,5 Gramm wiegt es so viel wie vier Weintrauben. Das ist verrückt, wenn man darüber nachdenkt.

Flugzeit. Es ist mit einem 3.7V 1S 150mAh 25C LiPo-Akku ausgestattet, mit dem es etwa 8 Minuten Flugzeit hat.

Reichweite. Die Reichweite des Controllers ist mit maximal 150 Fuß sehr begrenzt. Das ist keine Überraschung für eine so leichte Drohne.

Kameraqualität. Diese Mini-Drohne hat keine Kamera, was nicht ideal ist, aber es macht die Drohne haltbarer, wenn sie abstürzt, weil es weniger Teile gibt, die brechen können.

Preis. Es kostet etwa 69 Dollar, was eigentlich ziemlich teuer ist für das, was man bekommt.

Am besten geeignet für Kinder und Anfänger, die eine robuste Drohne ohne Kamera suchen.

12. Schwebende Kamera-Drohne

Gewicht. Die Drohne wiegt nur 242 Gramm und liegt damit knapp unter der FAA-Gewichtsgrenze.

Flugzeit. Es wird mit einem 7,6-V-LiPo-Akku (2S, 1360 mAh) geliefert, der der Drohne eine Flugzeit von etwa 9 Minuten ermöglicht.

Reichweite. Die Drohne erreicht gerade einmal eine Höhe von 65 Fuß und kann somit nicht weit geflogen werden.

Kameraqualität. Die Kameradrohne wurde entwickelt, um qualitativ hochwertige Bilder und Videos von Objekten in Ihrer Nähe aufzunehmen. Mit einer Kamera, die 4k-Videos und 13MP-Fotos aufnehmen kann, hat sie dieses Ziel definitiv erreicht.

Preis. Die Kameradrohne ist mit 359,99 $ extrem teuer.

Am besten geeignet für. Die Camera wurde, kurz gesagt, als „fliegender Selfie-Stick“ konzipiert. Es kann nicht weit fliegen, aber mit seiner hochwertigen Kamera kann es erstaunliche Video- und Fotoaufnahmen machen. Daher ist diese Drohne am besten für Reisende geeignet, die sich ein bisschen mehr Freiheit wünschen, um schöne Aufnahmen zu machen.

13. JJRC H6D FPV

Gewicht. Eine weitere Nano-Drohne mit einem Gewicht von nur 50 Gramm.

Flugzeit. Es wird mit einem 3,7 V 380 mAh-Akku geliefert, der in nur 35 Minuten aufgeladen werden kann. Die Flugzeit beträgt ca. 7 Minuten, je nach zusätzlichem Gewicht und Wetterbedingungen.

Reichweite. Die beworbene Reichweite beträgt etwa 200 m oder 656 Fuß, was für eine so kleine Drohne extrem beeindruckend ist. Da die Drohne so winzig ist, werden Sie es wahrscheinlich nicht weiter als 50 Meter sehen können, also müssen Sie es auf Video fliegen.

Kameraqualität. Der Quadcopter verfügt über eine beeindruckende 2-MP-Kamera, die Videos mit einer Auflösung von etwa 720p aufzeichnen kann. Es hat auch einen Micro-SD-Steckplatz, der bis zu 4gb Speicher unterstützt.

Preis. Es ist mit 90 Dollar kein schlechtes Geschäft. Sie erhalten eine beeindruckende Reichweite und eine gute Kameraqualität.

Am besten geeignet für Drohnenanfänger und Kinder.

14. Eachine E10C Nano

Gewicht. Der Quadcopter ist mit einem Gewicht von nur 15 Gramm fast mikroskopisch klein.

Flugzeit. Der Eachine Nano bietet mit seinem 3,7 V 150 mAh-Akku eine Flugzeit von etwa 4 Minuten. Denken Sie daran, dass diese Drohne so winzig und leicht ist, dass jeder leichte Windhauch diese Zeit erheblich verkürzen kann.

Reichweite. Mit der Frequenz des Controllers können Sie die Drohne zwischen 15 und 30 Meter weit fliegen. Bedenken Sie, dass die Drohne so klein ist, dass Sie sie nach 15 Metern wahrscheinlich nicht mehr sehen können.

Kameraqualität. Die Drohne ist mit einer beeindruckenden 2-MP-Kamera ausgestattet, die auf einem 6-Achsen-Gyro sitzt.

Weitere Merkmale. Sie verfügt über eine 3D-Flip-Funktion. Dies gibt dem Piloten der Drohne die Möglichkeit, auf Knopfdruck einige Stunts zu machen.

Preis. Der Preis der Nano-Drohne liegt bei 49,99 $, was fair ist.

Sie eignet sich am besten für Anfänger und Kinder. Weil die Drohne so klein und leicht ist, macht es sie sehr haltbar.

15. GoolRC T36 Drohne

Gewicht. Diese Mini-Drohne wiegt nur 21 Gramm.

Flugzeit. Diese Mini-Drohne bietet mit ihrem 3,7 V 150 mAh Li-Po-Akku nach einer 50-minütigen Ladung eine Flugzeit von etwa 5 Minuten.

Reichweite. Die Reichweite des Controllers ermöglicht es Ihnen, die Drohne bis zu 27 Meter weit zu fliegen.

Kamera-Qualität. Diese Drohne ist nicht mit einer Kamera ausgestattet.

Preis. Die GoolRC T36 kostet ca. 21 Euro, was für eine Drohne ohne Kamera eigentlich ziemlich teuer ist.

Sie eignet sich am besten für Anfänger und Kinder, die nichts dagegen haben, eine Drohne ohne Kamera zu haben.

16. Zero-Tech Dobby Quadcopter

Gewicht. Etwa 199 Gramm.

Flugzeit. Dieser Quadcopter wird mit einem 970mAH LipPo-Akku geliefert, der etwa 9 Minuten Flugzeit ermöglicht.

Reichweite. Der Controller kann bis zu 960 Fuß oder 320 Yards mit der Drohne verbunden bleiben, was ziemlich beeindruckend ist.

Kameraqualität. Diese Drohne wurde entwickelt, um vor allem eine erstaunliche Kameraqualität zu bieten. Es ist mit einer 14MP Kamera ausgestattet, die auch in der Lage ist, Videos mit einer Qualität von 1080 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Die Kamera ist außerdem auf einem 3-Achsen Gimbal montiert, mit dem Sie es während des Fluges in alle Richtungen steuern können.

Preis. Der Preis ist für eine Mini-Drohne mit 149 $ ziemlich hoch, aber bedenken Sie, dass Drohnen, die eine hochwertige Kamera haben, normalerweise teurer sind. Wenn Sie also auf diese Funktion Wert legen, müssen Sie viel mehr bezahlen.

Am besten geeignet für Einsteiger, die eine Mini-Drohne mit hochwertigen Kameraaufnahmen suchen.

17. Blade 200 QX Drohne

Gewicht. Die Blade wiegt knapp unter dem FAA-Zulassungsgewicht von 193 Gramm.

Flugzeit. Der Quadcopter verfügt über einen 2-Zellen-LiPo-Akku mit 7,4 V und 800 mAh, mit dem es zwischen 9 und 12 Minuten fliegen kann.

Reichweite. Der Controller kann die Drohne bis zu 1000 Fuß weit steuern, was für eine Mini-Drohne wirklich beeindruckend ist.

Kamera-Qualität. Eine Kamera ist nicht im Lieferumfang enthalten, Sie können es aber als Zusatzausstattung kaufen.

Preis. Die Drohne ist nicht mehr erhältlich, daher gibt es keine Angaben zum Preis.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Drohnepedia
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart