Die besten Drohnen unter €500: Die Mittelklasse-Quadcopter bis 500 Euro

Ernsthafte Drohnenpiloten investieren Hunderte, wenn nicht gar Tausende von Euro in ihre Fluggeräte, indem sie sie aus Teilen selbst bauen oder einfach eine flugfertige Drohne kaufen. Vielleicht werden wir uns eines Tages selbst um den Bau einer maßgeschneiderten Anlage kümmern, aber im Moment konzentrieren wir uns auf handelsübliche Geräte, die das Budget relativ niedrig halten, während man den Dreh raus hat.

Wir haben auch Listen mit kleineren Budgets, aber heute wollen wir es mal auf einen halben Tausender hochtreiben: Dies ist unsere Liste der besten Drohnen unter 500 Euro.

Warum Drohnepedia vertrauen?

Ich bin seit meiner Jugend ein Fan des Fliegens. Während ich nur wenige Gelegenheiten hatte, ein bemanntes Flugzeug zu steuern, werden die Stunden auf meiner Drohnenflotte immer länger. Ich genieße es, Kameras in den Himmel zu halten, und die seidenweichen Luftaufnahmen machen mich glücklich. Mein Ziel ist es, allen Piloten zu helfen, den Flug legal und sicher zu genießen.

DJI Mini 2: Beste Kamera-Drohne unter €500

Die DJI Mini 2 ist die Drohne, die wir am meisten in unserem Arsenal wollen, egal, dass es die beste Drohne unter 500 Euro und die einzige brauchbare 4K-Kamera-Drohne in der Preisklasse ist, es ist auch eine der tragbarsten Maschinen, um mit Ihnen unterwegs zu schleppen. Es gibt bessere Kameradrohnen, und es gibt erschwinglichere Basisflugzeuge zum Erlernen des Fliegens, aber als einfaches Handwerk für einige Hobby-Kameraarbeit, ist es schwer, die Mini 2 zu schlagen.

Unter der Haube hat die Mini 2 eine 4K-Kamera auf einem 3-Achsen-Gimbal, es hat bis zu einer halben Stunde Flugzeit, eine große Reichweite und ist ziemlich schnell.

Sollte ich die DJI Mini 2 kaufen?

Wenn du mit den Fotos und Videos zufrieden bist, die dein Handy produzieren kann, aber Flügel haben möchtest, ist die Mini 2 eine hervorragende Option. Die Leichtigkeit des Fluges, die kompakte Größe und die Tragbarkeit machen die Mini 2 zu unserer ersten Wahl für eine Drohne, die man in den Rucksack packen und auf den Weg schicken kann.

Vorteile

  • 4K-Kamera
  • Spaß und einfach zu fliegen
  • Weniger als 250 Gramm
  • Sehr tragbar
  • Bestes GPS und beste Kamera für unter $500

Nachteile

  • Keine große Kameradrohne

DJI Mini 2  

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM November 2020

  • 31 – Minuten
  • 4K – 12MP
  • 58 – KMH

DJI Mavic Mini: Preiswerte GPS-Drohne

Die DJI Mavic Mini war die erste DJI-Drohne, die eine gute Kamera hatte und weniger als 250 Gramm wog, was bedeutet, dass sie vor dem Flug nicht bei der FAA registriert werden muss. Sie ist vielleicht nicht die erste DJI-Drohne in dieser Preisklasse, aber es ist fast lächerlich, die alte Spark mit den Fähigkeiten der späteren Mavic-Drohnen zu vergleichen. Die Mavic Mini hat eine solide 2,7K-Kamera und nur etwa 1 Meile Konnektivität, was es zu einer der am wenigsten leistungsfähigen DJI-Drohnen macht, die noch in den Regalen aufbewahrt werden, aber der Wert ist da.

Sollte ich die DJI Mavic Mini kaufen?

Uns gefällt die Mavic Mini sehr gut. Es ist nicht die beste Drohne auf dem Markt, aber mit Sicherheit die beste Drohne in diesem Preissegment. Das macht sie zu einer spaßigen, sicheren und zuverlässigen Option für neue Piloten und für diejenigen, die riskieren, die Drohne achtlos in einen Rucksack zu werfen.

Vorteile

  • Macht Spaß und ist einfach zu fliegen
  • Sehr tragbar
  • Gute 2,7K-Kamera
  • Unter 250 Gramm

Nachteile

  • Begrenzte Reichweite
  • Nur 2,7K-Kamera

DJI Mavic Mini 

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM November 2019

  • 31 – Minuten
  • 2,7K – 12MP
  • 47 – KMH

Hubsan Zino Pro: Wenn ein Spielzeugmacher zum Profi wird

Die Hubsan Zino Pro scheint von der Mavic-Drohnenserie inspiriert zu sein. Es bietet eine ähnliche Gesamtform und ein faltbares Design, während eine anständige Kamera an der Nase hängt. Das Ergebnis ist etwas, das mit einer älteren Mavic-Drohne oder den neuen Mini-Drohnen vergleichbar ist. Hubsan stellt lustige Spielzeuge her, und es ist schön zu sehen, dass sie einen Konkurrenten im Segment der GPS-fähigen Kameradrohnen produzieren.

Sollte ich die Hubsan Zino Pro kaufen?

Wir respektieren Hubsan und die Zino Pro, wir denken, es ist eine solide Drohne, die für den Preis perfekt geeignet ist. Angesichts der DJI Minis auf dem Markt zögern wir, es für uns selbst zu kaufen, aber der Zino ist es trotzdem wert, wenn Sie diesen Weg gehen.

Vorteile

  • Konkurrenzfähige kleine Kameradrohne
  • Auswechselbare Objektivfilter
  • Leicht zu fliegen
  • 4K-Kamera

Nachteile

  • Geringe Qualität der Kamera

Hubsan Zino Pro 

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM September 2020

  • 23 – Minuten
  • 4K – 30 BPS
  • 35 – KMH

Ryze Tello: Tolle Einsteigerdrohne, spaßig und lehrreich

Die Ryze Tello ist die Art von Drohne, die die meisten Leute als ihre erste Drohne erwarten sollten. Es ist ein einfaches Gerät, das mehr Spaß macht, als Sie vielleicht erwarten. Fliegen Sie per Telefon, nehmen Sie die optionale Fernbedienung, oder programmieren Sie Ihre eigene Navigation. Das stimmt, Tello ist eine großartige Wahl für den Bildungsbereich, als sichere Indoor-Drohne mit Tools, die Ihnen helfen, etwas über Flug und Flugsteuerung zu lernen.

Sollte ich den Ryze Tello kaufen?

Machen Sie keinen Fehler, der Ryze Tello ist keine Kameradrohne und wird auch nicht auf der Rennstrecke mithalten können, aber als einfache Einsteigerdrohne macht es Spaß zu fliegen, ist sicher für den Indoor-Flug und lehrreich.

Vorteile

  • Einfach zu fliegen
  • Viele Flugoptionen
  • Sicher für Innenräume
  • Lehrreich

Nachteile

  • Begrenzte Reichweite
  • Einfache Kamera
  • Fernbedienung ist optionales Zubehör

Ryze Tello

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM März 2018

  • 13 – Minuten
  • 720p – 30 BPS
  • 29 – KMH

Hubsan H501S: Leistungsstarke GPS-fähige Spielzeugdrohne

Die Hubsan H501S ist eine ältere Drohne, aber sie ist eine der besten GPS-Drohnen von Hubsan. Es ist leistungsstark, zuverlässig und einfach zu fliegen. Die Kamera ist nicht überragend, kann aber zumindest einen schönen Blick aus dem Himmel bieten. Dies ist eine großartige Option für neue Piloten, die einfach nur im Park herumfliegen möchten.

Sollte ich die Hubsan H501S kaufen?

Als einfache Drohne für das Fliegen im Park ist sie eine solide Option, aber erwarten Sie bitte nicht, dass die H501S erstaunliche Luftaufnahmen liefert. Sie macht trotzdem Spaß und ist schnell.

Vorteile

  • Einfach zu fliegen
  • Großartige Drohne der Spielzeugklasse

Nachteile

  • Ältere Drohne
  • Begrenzte Reichweite
  • Begrenzte Akkulaufzeit

Hubsan H501S

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM Januar 2018

  • 20 – Minuten
  • 1080p – 30 BPS
  • 72 – KMH

Bonus Budget Drohnen

Syma X5C

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM Januar 2015

  • 10 – Minuten
  • 720p – 30 BPS
  • 18 – KMH

Hubsan H111

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 2014

  • 5 – Minuten
  • Keine Kamera
  • 11 – KMH

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Drohnepedia
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart