Die 10 besten Drohnen für Kinder 2022 – Kinderdrohne Test & Übersicht

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Drohne für Kinder sind, dann sind Sie hier genau richtig. Wir haben 10 der besten Einsteigerdrohnen auf dem Markt getestet und dabei besonders darauf geachtet:

  • Preis
  • Eigenschaften
  • Leichte Steuerung
  • Kameras
  • Eignung für Kinder
  • Sicherheit

Lesen Sie unsere Kurzliste, Tests und Anleitungen, um mehr über Drohnen für Kinder und all die spannenden Optionen zu erfahren, in die Sie investieren können.

Altair AA108

AM BESTEN FÜR: JUGENDLICHE
Die #AA108 von Altair ist vielleicht die am einfachsten zu steuernde Drohne, die sich perfekt für Kinder eignet, und verfügt über drei Schwierigkeitsstufen. Es kann in nur wenigen Minuten zusammengebaut werden und hat eine Akkulaufzeit von 20 Minuten. Es ist außerdem mit einer großartigen HD-Kamera ausgestattet, die man über eine App auf dem Smartphone bedienen kann. Diese Drohne ist wohl die beste Drohne für Teenager und ist für 129,80 $ UVP zu haben.
EIGNET SICH FÜRKAMERASTARTEN UND LANDENBATTERIE-PAKETE
Anfänger720pEin-KnopfZwei

DJI TELLO RYZE

BESTE FÜR: ANFÄNGER MIT KAMERA
Günstige Quadcopter mit Kamerafunktion werden immer häufiger angeboten, und der Ryze von DJI und Tello ist perfekt für Anfänger. Es hat einen langlebigen Akku, einfach zu bedienende Steuerelemente und ist leicht und dennoch robust. Benutzer können eine einfache mobile App nutzen, um Flug und Einstellungen zu steuern. Anstatt die Kameraaufnahmen lokal auf einer SD-Karte aufzubewahren, werden sie über das gekoppelte Wi-Fi auf Ihr Smartphone übertragen. Holen Sie sich diese kleine Drohne mit Kamera für 99 US-Dollar (UVP).
FLUGSTEUERUNGKAMERAFLUGREICHWEITEGEEIGNET FÜR INNENRÄUME
Responsive5MP-Kamera100mJa

HOLY STONE F181W

BESTE FÜR: ALLROUND-DROHNE
Die Holy Stone F181W RC-Quadcopter-Drohnen sind im Grunde direkt nach dem Auspacken einsatzbereit. Sie werden mit verschiedenen Einstellungen geliefert, um Ihre Flugfähigkeiten mit der Zeit zu verbessern. Die HD-Kamera gibt dem Flieger ein klares Sichtfeld über die mobile App-Steuerung, und Sie bekommen es alles für rund 100 Dollar.
PRE-ASSEMBLEDKAMERABENUTZUNGSFREUNDLICHKEITBATTERIE LEBENSDAUER
Ja720p5/5Gut

SNAPTAIN H823H

BEST FOR:
BESTE MINI-DROHNE FÜR DAS GELD BEI $39.99
SNAPTAIN H823H
Dieses witzige Modell ist im Grunde eine Mini-Drohne und steht mit einem Preis von nur 39,99 $ ganz oben auf der Rangliste der kleinen Billigdrohnen, aber es mangelt ihm nicht an Fähigkeiten. Es kann 3D-Flips und 360-Rollen ausführen, ist super einfach zu steuern und wird mit 4 zusätzlichen Propellern geliefert!
START UND LANDUNGSCHWEBENGESCHWINDIGKEITENLaden
SofortJaDreiUSB

OAXIS MYFIRST KINDER FLUGDROHNE SPIELEN

BESTENS FÜR: SPIELZEUGDROHNE FÜR KINDER
Diese preiswerte RC-Drohne richtet sich direkt an Kinder. Es hat seine Propeller in einer Kuppel/UFO-Form, die nicht nur cool aussieht, sondern auch die Hände der Kinder schützt. Es unterstützt den Schwebeflug an der gleichen Stelle und autonome Steuerungsfunktionen. Es ist außerdem mit Anti-Crash-Sensoren ausgestattet, die dafür sorgen, dass nichts zu Bruch geht.
PROPELLERSCHWEBEHÖHEPREISANTI-CRASH-SENSOREN
Gekapselt3 MeterErschwinglichFünf

DROCON DROHNE FÜR ANFÄNGER X708W

Besten für: BILLIGE DROHNE MIT KAMERA
Mit einem Preis von weniger als 50 $ richtet sich diese schlank aussehende und solide gebaute Quadrocopter-Drohne an Anfänger. Es verfügt über eine einfache Steuerung, gute Flugstabilität und eine integrierte HD-Kamera. Wenn Sie es mit Ihrem Smartphone verbinden, erhalten Sie eine First-Person-Ansicht.
KAMERAVERBINDET VIAFPV UND VR BRILLE3D-FLIP-MODUS
720pTelefon WIFIUnterstütztVerfügbar

POTENSIC UPGRADED A20 MINI DRONE

BESTE FÜR: PREISGÜNSTIGE DROHNE FÜR WENIGER ALS 30 $
Die A20 Mini-Drohne kann für nur 27,99 $ online erworben werden. Es ist schnell und wendig, mit 3 Geschwindigkeitsstufen und einfach zu bedienenden Flugsteuerungen für Anfänger, wie z.B. vertikaler Flug und Landung (VTOL) mit einem Knopfdruck. Es ist außerdem klein genug, um in die Hosentasche zu passen, und dennoch robust genug, um Abstürze zu überstehen.
VORMONTIERTEIGNET SICH FÜRAUTOMATISCHES SCHWEBENWIEDERAUFLADBARE BATTERIEN
JaAkrobatische BewegungenJaDrei

SYMA X5C 4

BESTE FÜR: BILLIGE QUADCOPTER MIT KAMERAS
Mit einem Preis von etwa 50 bis 60 Dollar ist das X5X 4 von Syma preislich eine gute Wahl. Zu den Merkmalen gehören eine HD-Kamera, Haltbarkeit und garantierte Reparaturen. Mit einer 90-minütigen Akkuladung können Sie bis zu 10 Minuten fliegen, und der Quadcopter ist sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet.
KameraMICROSD ENTHALTENANSCHLUSSFÄHIGKEITAM BESTEN GEEIGNET FÜR
720p4GBWiFiEinsteiger

SNAPTAIN S5C WIFI FPV DROHNE

BESTE FÜR: DROHNE MIT KAMERA BEI 1080P
Für weniger als 100 Dollar können Sie diese beeindruckende Wi-Fi-fähige Quadcopter-Drohne mit 1080p-Auflösung von Snaptain erwerben. Es ist für Anfänger geeignet, aber verstehen Sie das nicht falsch. Es ist immer noch in der Lage, 360-Grad-Flips und Rollen in Minutenschnelle auszuführen. Alles kann auch über Ihr verbundenes Smartphone angesehen und gesteuert werden. Wahrscheinlich die beste Drohnenkamera auf unserer Liste.

FLUGBEREICHVIDEOSPEICHERUNGANSCHLUSSFÄHIGKEIT
80m1080pMicroSD-KarteSmartphone

DROCON MINI-DROHNE FÜR KINDER

BESTE FÜR: MINI-ANFÄNGERDROHNEN FÜR KINDER
Diese kleine faltbare Mini-Drohne von DROCON ist hervorragend für Kinder und Anfänger geeignet. Es hat mehrere Geschwindigkeitsstufen, damit Sie Ihre Fähigkeiten aufbauen können, und mehrere voreingestellte Manöver, bevor Sie sie manuell ausprobieren. Für den vertikalen Start und die Landung (VTOL) müssen Sie nur einen Knopf drücken. Das alles gibt es für nur $40.
GESCHWINDIGKEITSMODUSVOREINGESTELLTE MANÖVERSCHWEBEN IN FESTER HÖHEZUSAMMENKLAPPBAR
DreiVerfügbarJaJa

Beste Drohnen für Kinder für 2022

  • Altair AA108 – Beste Einsteigerdrohne für Teenager
  • DJI Tello Ryze – Beste Einsteigerdrohne mit Kamera
  • Holy Stone F181W – Beste Allround-Kinderdrohne
  • Snaptain H823H – Beste Mini-Drohne für das Geld bei $39.99
  • OAXIS myFirst Kids Flying Drone Play – Beste Drohnen für Kinder unter 13 Jahren
  • DROCON Drone for Beginners X708W – Beste günstige Drohne mit Kamera
  • Potensic Upgraded A20 Mini Drone – Beste günstige Drohne für weniger als $30
  • Syma X5C 4 – Beste Drohne für das Geld
  • Snaptain S5C WiFi FPV Drohne – Beste 1080p Drohne
  • DROCON Mini-Drohne für Kinder – Beste Miniatur-Drohne für Kinder

Altair AA108
Marke: Altair

Geeignet für

Einsteiger

Kamera

720p

Starten und landen

Ein-Knopf

Akku-Packs

Zwei

Mit ihrem eleganten Design und den zahlreichen Funktionen ist die Altair #AA108 für 129,80 $ ideal für Teenager ab 14 Jahren. Es ist auch ideal für alle Neulinge im Drohnenflug, die eine fortgeschrittene Erfahrung machen wollen.

Der Quadcopter ist intuitiv bedienbar und verfügt über eine gute 720p-Kamera, mit der Sie Ihren Flug in Echtzeit über ein gekoppeltes Smartphone verfolgen können. Sie erhalten ein gutes 120-Grad-Sichtfeld, was für diesen Preis mehr als in Ordnung ist.

Eine VR-Brille vermittelt den Eindruck des Fliegens und ist kompatibel, muss aber separat für das Smartphone erworben werden.

In die Drohne kann auch eine SD-Karte gesteckt werden, damit Sie die Aufnahmen für später aufzeichnen können. Allerdings gibt es keine Bildstabilisierung. Wenn Sie also kein geschmeidiger Flieger sind, kann Ihnen bei der Wiedergabe der Aufnahmen leicht schwindelig werden.

Leider ist dies ein Standardproblem, das auch in anderen Tests von Drohnen mit Kamera auftritt. Eine Lösung ist, es in den Schwebemodus zu versetzen, um ein stabiles Bild zu erhalten.

Wie viele Einsteigerdrohnen leidet auch diese unter einer schlechten Akkulaufzeit, obwohl sie mit 20 Minuten pro Dauerflug besser abschneidet als viele andere. Im Lieferumfang sind zwei Akkus enthalten. Wenn man beide voll aufgeladen mitnimmt, kann man sie leicht austauschen und hat dann etwa 40 Minuten lang Spaß.

Es gibt nichts zu konfigurieren, man muss nur einen geladenen Akku und einige Mignonzellen in das Handgerät einlegen und den Startknopf drücken, um in die Luft zu kommen.

Obwohl die Steuerung sehr einfach zu bedienen ist, wird jeder in seiner Lernphase abstürzen, weshalb der Hersteller einen zusätzlichen Satz Propeller beigelegt hat.

Wenn du dich im Garten oder auf einer sicheren Freifläche vergnügen willst, ist dies die perfekte Wahl. Es wiegt nur 85 g (3 Unzen) und hat eine Reichweite von 300 Fuß. Es ist also völlig legal, es in der Öffentlichkeit zu benutzen, solange man niemanden belästigt.

Dies sind unsere besten Drohnen für Teenager.

DJI Tello Ryze
Marke: DJI

Flugsteuerung

Responsive

Kamera

5MP

Flug-Reichweite

100m

Geeignet für Innenräume

Ja

Eine der besten Einsteigerdrohnen mit Kamera! Es hat genug Funktionen, um langfristig Spaß zu haben, dann könnte die DJI Tello Ryze die Lösung für Sie sein. Für 100 Dollar bekommst du eine gute 720p-Videokamera und eine 5-MP-Kamera für Fotos.

Es lässt sich außerdem über Wi-Fi mit Ihrem Smartphone koppeln, sodass Sie genau sehen können, was Ihre Drohne in der Ich-Perspektive sieht. Es ist ein kleiner Wermutstropfen: Das Sichtfeld ist mit 82,6 Pixeln nicht so groß wie bei anderen Geräten in dieser Preisklasse.

Das Gerät selbst nutzt Ihr Telefon als Steuerkreuz, das einfach zwei Joysticks im D-Pad-Stil über das FPV-Bild legt, mit anderen Optionen am oberen Rand. Es ist überraschend intuitiv und wir bevorzugen es gegenüber vielen anderen Drohnen, die mit einem physischen Steuerkreuz ausgestattet sind.

Es nutzt auch Ihr Telefon, um Videos und Bilder aufzunehmen, was den unnötigen zusätzlichen Schritt der Verwendung einer SD-Karte überflüssig macht.

Zwar sind die Propeller der Drohne nicht vollständig ummantelt, aber es gibt dennoch kleine äußere Schutzvorrichtungen, die sowohl zur Stabilisierung des Fluges als auch zum Schutz der Propeller beitragen. Es verfügt außerdem über Stabilitätssensoren, die den Flug verlangsamen, wenn man sich anderen Objekten nähert, und man kann die Geschwindigkeit selbst bestimmen.

Es wäre keine Spaßdrohne, wenn es nicht hin und wieder zu Abstürzen käme, aber dieses Modell ist robust genug, um die meisten Dinge im Innen- und Außenbereich zu überstehen. Achten Sie nur auf starke Windböen, denn es wiegt nur 80 g (2,8 Unzen).

Es hat außerdem eine Reichweite von 100 m und eine maximale Flughöhe von 30 m, was es zu einer der leistungsfähigsten Mini-Cam-Drohnen auf dem Markt macht.

Es erfüllt keine der Spezifikationen für Vorschriften, so dass Sie die Drohne überall in angemessenem Rahmen verwenden können, ohne dass sie zertifiziert ist.

Insgesamt sind diese Drohnen rundum gut – sie sind für Anfänger geeignet, leicht zu transportieren und machen drinnen genauso viel Spaß wie im Freien.

Holy Stone F181W
Marke: Holy Stone

Vormontiert

Ja

Kamera

720p

Benutzerfreundlichkeit

5/5

Lebensdauer des Akkus

Gut

Wenn Sie Ihre Drohne so schnell wie möglich in die Luft bekommen wollen, dann werden Sie die F181W RC-Drohne von Holy Stone lieben.

Dieser einfach zu fliegende Quadcopter wird vormontiert geliefert und ist sofort einsatzbereit. Es verfügt auch über Sicherheits- und Flugfunktionen, die es Anfängern und Kindern ermöglichen, es zu fliegen, ohne eine Bruchlandung zu machen und Schäden zu riskieren.

Die Flugzeit ist bei den meisten Drohnen noch relativ kurz, deshalb wird dieses Modell mit zwei Batterien geliefert. Dennoch sollten Sie zwischen den einzelnen Sessions ein wenig warten, da es zu Überhitzung neigt und Sie Ihre Innereien nicht beschädigen wollen. Lesen Sie die Anleitung, dann sollte alles in Ordnung sein.

Die F181W liegt preislich im oberen Bereich der Einsteigerdrohnen und enttäuscht nicht. Sie bietet eine gute 720p-First-Person-Kamera mit einem 120-Grad-Sichtfeld.

Alles, was Sie tun müssen, ist Ihr Smartphone mit dem Steuerkreuz zu verbinden. Die beiden Geräte werden über Wi-Fi gekoppelt, sodass Sie beim Fliegen die Vogelperspektive genießen können. Wenn Sie möchten, können Sie sogar das Telefon selbst als Controller verwenden.

Neben der Live-Ansicht können Sie Ihre Eskapaden auch in Bildern oder Videos auf einer SD-Karte aufzeichnen, die allerdings separat erhältlich ist. Dann brauchen Sie einen entsprechenden Steckplatz oder ein Lesegerät an einem anderen Gerät, um die Inhalte zu übertragen.

Insgesamt ist die Kamera gut, aber bei 720p kann es ihr immer noch an Details mangeln und etwas abgehackt aussehen, wenn man viele Manöver durchführt oder wenn es dunkel wird. Aber in Anbetracht des Preises ist es immer noch eine tolle Option.

Unser einziges Manko ist, dass es aufgrund seines geringen Gewichts – 4,9 Unzen – bei starken Windböen unterbrochen werden kann und unter dem Luftwiderstand leidet.

Nichtsdestotrotz sind die Bedienelemente anfängerfreundlich:

  • 1 Taste für Flug und Landung
  • 2 Geschwindigkeitsstufen für die Feinabstimmung deiner Fähigkeiten
  • eine 3D-Flip-Taste, mit der du einen coolen Kampfjet mit 360 Grad Drehung imitieren kannst.

Für den Fall, dass Sie sich in einer heiklen Situation befinden, gibt es auch einen Not-Aus-Knopf, mit dem Sie die Motoren abschalten können, wobei die Drohne jedoch zum Stillstand kommt und im freien Fall auf den Boden fällt.

Mit einem Gewicht von nur 139 g und einer guten Kamera ist die Holy Stone F181W eine großartige Option für alle, die eine einsteigerfreundliche Drohne mit erstklassigen Funktionen suchen.

Snaptain H823H

Marke:Snaptain

Start und Landung

Sofortige

Schwebend

Ja

Geschwindigkeiten

Drei

Ladegerät

USB

Mit einem Preis von nur 39,99 $ ist der SNAPTAIN eine der besten Budget-Drohnen auf unserer Liste und eignet sich hervorragend für Kinder und Anfänger. Es hat eine „Mini“-Statur, Käfige für die Rotoren und intuitive Bedienelemente für Rotation und Neigung.

Besonders beeindruckt waren wir von den vormontierten Abdeckungen, die nicht nur verhindern, dass man sich die Finger abschneidet, sondern auch den Propeller beschädigen. Das ist eine der häufigsten Komponenten, die ausgetauscht werden müssen.

Insgesamt ist es ein sehr robustes kleines Gerät, das unzählige Stürze übersteht. Sein geringes Gewicht (nur 0,5 lbs/14 g) verhindert, dass der Flieger auch anderen Dingen Schaden zufügt.

Es ist fast sofort nach dem Auspacken einsatzbereit und wird über ein gut verarbeitetes Steuerkreuz von Hand gesteuert. Es wird mit wiederaufladbaren Batterien betrieben, die eine Flugzeit von etwa 7 bis 8 Minuten ermöglichen. Es ist ratsam, Ersatzakkus mitzunehmen, wenn Sie einen ganzen Tag damit verbringen wollen.

Glücklicherweise befindet sich alles, was Sie brauchen, in der Verpackung, einschließlich des Schraubendrehers in der richtigen Größe. Dazu kommen zwei USB-A-Ladekabel für die Drohne und das Handgerät, zwei wiederaufladbare Batterien, ein Satz Ersatzpropeller und sogar zusätzliche Schrauben.

Es könnte nicht einfacher sein, mit den zugehörigen Tasten zu starten und zu landen. Ein blaues LED-Licht zeigt Ihnen an, in welche Richtung die Drohne vorwärts fliegt. Alternativ können Sie den „Headless-Modus“ verwenden, d. h. Sie können es stattdessen aus Ihrer Perspektive steuern.

Es ist eine Mini-Drohne, die sich perfekt für drinnen und draußen eignet. Es ist am besten in niedriger Höhe, wenn es nicht windig ist. Unsere Tester hatten viel Spaß mit dem Instant-Flip-Knopf, obwohl einige der anderen Steuerelemente ein wenig unpräzise waren.

Letztendlich handelt es sich um preisgünstige RC-Drohnen, mit denen Kinder im Haus oder Garten spielen können, ohne die Ausrüstung zu beschädigen.

OAXIS myFirst Kinder-Flugdrohne Spiel
Marke: OAXIS

Propeller

Gekapselt

Schwebende Höhe

3 Meter

Preis

Erschwinglich

Anti-Crash-Sensoren

Fünf

Dies ist eine der besten Drohnen, die man für kleine Kinder kaufen kann, wenn man Sicherheit und Spaß haben möchte. Die myFirst Kids Flying Drone von OAXIS ist vollständig von einer robusten Hülle umgeben, sodass die Propeller nicht beschädigt werden können und kleine Hände nicht eingeklemmt werden können.

Das macht auch Bruchlandungen zu einem angenehmen Erlebnis, da die Hülle die Fähigkeit hat, abzuprallen, ohne Schäden zu verursachen.

Es ist vor allem für Innenräume gedacht und hat eine geringe Reichweite von nur 3 Metern, aber es gibt keinen Grund, es nicht mit an einen öffentlichen Ort zu nehmen. Man sollte sich nur darüber im Klaren sein, dass es nicht stark genug ist, um dem Wind zu widerstehen, und dass es zum Beispiel auf einem großen Feld schnell aus dem Gleichgewicht geraten kann.

Wenn es eingeschaltet ist, kann man es buchstäblich nach oben werfen, wo es sich orientiert und auf der Stelle schwebt. Diese Zusammenstöße können zwar lustig sein, aber wenn Ihr Kind ein ernsthafterer Drohnenpilot werden will, gibt es auch 5 Anti-Crash-Sensoren.

Es sollte jedoch angemerkt werden, dass der Hauptunterschied darin besteht, dass es kein Steuerkreuz gibt. Stattdessen steuert man es, indem man mit den Händen dagegen fährt, als würde man einen Luftballon aufsteigen lassen.

Das Aufladen des Akkus dauert 40 Minuten, die Flugzeit ist mit 7 Minuten etwas knapp bemessen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Ersatzakku haben, wenn Sie eine längere Flugzeit wünschen.

Die Drohne ist sofort einsatzbereit und wird nur mit dem vorinstallierten Akku und einem microUSB-Ladegerät geliefert.

Es fehlen Extras wie eine Kamera, Wi-Fi-Paarung mit Ihrem Telefon oder sogar ein Steuerkreuz. Wenn Sie etwas Erschwingliches, Sicheres und Unterhaltsames für kleine Kinder suchen, ist die myFirst Drone jedoch unter den Top 5 Drohnen für Kinder.

DROCON Drohne für Einsteiger X708W
Marke: DROCON

Kamera

720p

Verbindet über

Telefon WIFI

FPV und VR Brillen

Unterstützt

3D-Flip-Modus

Verfügbar

Wenn Sie auf der Suche nach Drohnen mit Kamerafunktion sind, ist diese Drohne für Anfänger und ältere Kinder geeignet. Die DROCON X708W ist eine der besten erschwinglichen Drohnen, die mit einer 720p-Kamera ausgestattet sind.

Diese kann über Wi-Fi auf Ihr gekoppeltes Smartphone gestreamt werden, das sich gut in den Hauptcontroller einfügen lässt. Außerdem können Sie die meisten Steuerelemente auch direkt von Ihrem Smartphone aus bedienen.

Mit der Kamera können Sie Ihre Drohne aus der Ich-Perspektive betrachten, und mit der App können Sie Clips aufzeichnen und Bilder aufnehmen, die direkt auf Ihrem Gerät gespeichert werden, ohne dass Sie eine SD-Karte benötigen.

Das ist perfekt, wenn Sie nach einer günstigen Drohne mit Kamera suchen. Außerdem gibt es einen Headless-Modus, mit dem Sie die Drohne aus Ihrer Perspektive steuern können, einfache 360°-Flips und eine automatische Taste zur Rückkehr nach Hause“.

Es ist responsive und einfach zu steuern. Die zwei Geschwindigkeitsstufen helfen Ihnen, sich an die Handhabung und die Trägheit zu gewöhnen, wenn Sie langsam fliegen, bevor Sie zu schnell werden, wenn Sie den Dreh raus haben.

Der X708W ist für Anfänger und ältere Kinder geeignet, da er im Vergleich zu anderen Produkten auf unserer Liste größer und ziemlich schwer ist. Da er über 250 g wiegt, müssen Sie außerdem 5 $ für die Registrierung bei der FAA ausgeben, wenn Sie ihn außerhalb Ihres Grundstücks einsetzen wollen.

In der Praxis ist es eines der am einfachsten zu bedienenden Geräte seiner Klasse und robust genug, um den einen oder anderen Schlag zu verkraften und mit dem Wind zu kämpfen. Außerdem wird ein Satz Ersatzpropeller mitgeliefert, falls man sich in einem Baum verheddert oder eine Bruchlandung hinlegt.

Das größte Manko ist, dass der Akku nur 7 bis 9 Minuten hält und es etwa eine Stunde dauern kann, ihn wieder aufzuladen. Da nur eine Drohne im Lieferumfang enthalten ist, müssen Sie eine zweite oder mehrere kaufen, wenn Sie einen ganzen Tag mit Ihrer Drohne unterwegs sein wollen.

Sie sind zwar nicht perfekt, aber als Einsteiger-Kameradrohnen sind sie preislich in Ordnung. Sie werden Sie oder Ihr Kind auf ein leistungsfähigeres Modell vorbereiten.

Potensic Aufgerüstete A20 Mini-Drohne
Marke: Potensic

Vormontiert

Ja

Geeignet für

Akrobatische Bewegungen

Automatisch schwebend

Ja

Wiederaufladbare Batterien

Drei

Die neueste Ausgabe des Potensic A20 ist ideal für Kinder jeden Alters. Es kommt mit einem einfachen Steuerkreuz, 3 Geschwindigkeitseinstellungen und zwei wiederaufladbaren Batterien, so dass Sie die doppelte Flugzeit von 15 Minuten erhalten können.

Es ist auch die günstigste Drohne auf unserer Liste, die zwischen 27,99 $ und 49,99 $ erhältlich ist.

Als Mini-Drohne können Sie die A20 sicher im Innen- und Außenbereich einsetzen. Durch ihre geringe Reichweite und ihr geringes Gewicht ist sie im Garten besser aufgehoben als auf einer großen, windigen Freifläche, wenn Sie nach draußen gehen.

Die Propeller sind teilweise abgeschirmt, um sie vor Kollisionen und verirrten Fingern zu schützen, aber es ist weniger robust als seine größeren Gegenstücke. Für den Fall, dass sie kaputt gehen, liegen ein Ersatzteil sowie das USB-Ladekabel und das Steuerkreuz in der Verpackung.

Starten und Landen sind so einfach wie ein Knopfdruck. Die Drohne steigt langsam in die Höhe bzw. kehrt in Fußnähe zum Boden zurück. Es gibt auch einen Höhenschwebemodus, mit dem es auf einer bestimmten Höhe gehalten werden kann.

Zusammen mit den Geschwindigkeitseinstellungen ist dies perfekt für Anfänger. Fangen Sie langsam und niedrig an und steigen Sie mit zunehmender Erfahrung immer höher und schneller.

Wenn du zu niedrig oder zu hoch fliegst, warnt dich die Drohne mit einem Piepton. Außerdem gibt es eine Not-Aus-Taste.

Insgesamt ist die Steuerung Responsive und die Drohne fühlt sich schnell und wendig an, wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat.

Erwachsene werden vielleicht bald aus der A20 mini herauswachsen, aber für Kinder ist es perfekt und klein genug, um in ihre Tasche zu passen. Es ist auch eine der besten Drohnen für das Geld, es sei denn, Sie wollen Kameras.

Syma X5C 4
Marke: Syma

Kamera

720p

microSD enthalten

4GB

Konnektivität

WiFi

Am besten geeignet für

Einsteiger

Für weniger als 60 $ ist dies eine der besten FPV-Drohnen für ein kleines Budget. Es ist ein robuster und dennoch leichter Quadcopter, der mit einer großartigen 720p-Kamera und luxuriösen Funktionen ausgestattet ist.

Es eignet sich für ältere Kinder und Anfänger und ist klein genug, um mit einer stabilen Steuerung drinnen und draußen gut zu funktionieren. Besonders beeindruckend ist der Controller, der sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder einstellbar ist.

Der Nachteil ist jedoch, dass dieses Gerät nicht mit Ihrem Smartphone gekoppelt werden kann. Das bedeutet, dass es keinen Live-POV aus der Perspektive Ihrer Drohne gibt und alle aufgezeichneten Aufnahmen auf einer SD-Karte gespeichert werden.

Das Fliegen selbst ist ein Vergnügen und dauert nicht lange, bis ein älteres Kind oder ein Erwachsener damit umgehen kann. Die Drohne verfügt über ein 6-Achsen-Flugsteuerungssystem und Ein-Knopf-Funktionen wie Start, Rückkehr und 360-Grad-Rollen.

Die Steuerung hat:

  • einen Gasknüppel
  • Joystick für die Navigation
  • Schalter für die Geschwindigkeitsbegrenzung je nach Könnensstufe
  • 3D-Drehungstaste (360-Grad-Rolle)
  • einen Umschalter für den Foto- und Videomodus
  • ein kleines LCD-Display, das die Reichweite, die verbleibende Batteriekapazität und andere Statusanzeigen anzeigt.

Es hat eine Reichweite von 30 m und nutzt die 2,4-GHz-Frequenz, um eine responsive, verzögerungsfreie Steuerung zu ermöglichen. Wenn Sie sich von Ihrem Grundstück entfernen, benötigen Sie mindestens einen zweiten geladenen Akku – der vorhandene Akku reicht für etwa 7 Minuten Dauerflug.

Mit einer Breite von etwa 30 cm und einer Höhe von 8 cm ist es eine der größeren Drohnen auf unserer Liste. Es ist auch schwer genug, um eine FAA-Registrierung zu rechtfertigen, wenn Sie beabsichtigen, es in der Öffentlichkeit einzusetzen. Es ist daher besser für Teenager und erwachsene Anfänger geeignet. Jüngeren Kindern könnte es schwerer fallen, sie zu erlernen, obwohl es immer noch eine der am einfachsten zu fliegenden Drohnen ist.

Zu diesem Preis ist es eine der besten Billigdrohnen.

Snaptain S5C WiFi FPV Drone

Marke: Snaptain

Flugbereich

80m

Video

1080p

Aufbewahrung

MicroSD-Karte

Konnektivität

Smartphone

Eine der besten Kameradrohnen für 100 $! Außerdem ist sie eine der wenigen in diesem Preissegment, die 1080p Full-HD-Videos aufnehmen kann. Die Snaptain S5C bietet eine atemberaubende First-Person-Ansicht über Wi-Fi-Paarung mit Ihrem Smartphone. Dieses wird einfach an das Haupt-Steuerkreuz geklemmt. Sie können Ihr Smartphone auch als Hauptsteuergerät verwenden oder eine VR-Brille aufsetzen, um das Erlebnis des Fliegens zu erhalten.

Das Besondere an der S5C ist ihre intelligente Sprachsteuerung. Sie können der Drohne befehlen, zu starten, abzuheben, zu landen und sogar vorwärts zu fliegen.

Wenn Sie die Taste „YEAH“ drücken, fliegt es 2 bis 3 Meter weit und macht ein Foto von Ihnen und Ihrer Gruppe. Wenn Sie Ihre Handfläche heben, beginnt es auch mit der Aufnahme eines Videos.

Der S5C verfügt über eine Höhenstabilisierung, sodass Sie in jeder Höhe schweben können. Es macht an sich schon Spaß, ist aber vor allem auch für stabile Aufnahmen von Vorteil.

Im Videomodus werden die Aufnahmen automatisch auf Ihrer microSD-Karte (separat erhältlich) und nicht auf Ihrem Mobilgerät gespeichert. Die Reichweite beträgt bis zu 80 Meter. Wenn der Videomodus ausgeschaltet ist, können Sie bis zu 100 m vom Empfänger entfernt fliegen.

Da es sich um eine größere Drohne handelt, die über 250 g wiegt, muss sie in den USA von der FAA registriert werden. Es ist aufgrund seiner Größe und seines Gewichts eher für junge Teenager und erwachsene Anfänger geeignet als für jüngere Kinder.

Die Steuerung selbst ist einfach und intuitiv, und für viele coole Manöver wie 3D-Flips muss nur eine Taste gedrückt werden. Auch Start und Landung lassen sich mit nur einem Knopfdruck durchführen, ebenso wie die Sicherheitsfunktionen, einschließlich der Reichweiten- und Batteriewarnungen. Die Drohne ist außerdem mit Schutzvorrichtungen ausgestattet, die die Propeller und die Hände der Benutzer schützen.

Mit einem Preis von 100 US-Dollar ist dies einer der größeren Quadrocopter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt. Es ist perfekt, wenn Sie auf der Suche nach einfach zu fliegenden Drohnen sind.

DROCON Mini-Drohne für Kinder
Marke: DROCON

Geschwindigkeitsmodi

Drei

Voreingestellte Manöver

Verfügbar

Schwebeflug mit fester Höhe

100m

Zusammenklappbar

Ja

Diese Mini-Drohne von Drocon richtet sich speziell an Kinder und ist nur 3 x 3 Zoll groß. Es bewahrt sich selbst in dem klobigen Steuerkreuz auf, wenn es nicht benutzt wird.

Für nur 40 $ erhalten Sie einen voll funktionsfähigen Quadcopter. Es kann:

  • seine Höhe halten und schweben
  • auf Knopfdruck 360°-Flips und Drehungen ausführen
  • automatische Kreisflugmuster oder „Selbstrotation“ durchführen, um einen Teil der Winkelgeschwindigkeit zu erhalten.

Außerdem gibt es 3 Geschwindigkeitsstufen, um Anfängern zu helfen, ihre Fähigkeiten auf sichere Art und Weise zu verbessern.

Der DROCON Mini ist sofort nach dem Auspacken einsatzbereit und wird automatisch mit dem Empfänger auf dem Steuerkreuz gekoppelt. Es gibt eine Taste für Start und Landung.

Im Lieferumfang enthalten sind außerdem Propellerschutzvorrichtungen, ein Ersatzset für den Fall, dass man eine Bruchlandung zu viel hat, ein USB-Ladegerät und ein kleiner Schraubenzieher. Es wird jedoch vormontiert geliefert, so dass Sie ihn nicht benötigen, es sei denn, Sie tauschen eines der Teile aus.

Die kleine Kinderdrohne eignet sich für drinnen und draußen und hat eine maximale Reichweite von 50 Metern. Es kann gerade mal 7 Minuten ununterbrochen fliegen, bevor es wieder aufgeladen werden muss. Wie bei den meisten Drohnen sollten Sie daher den Kauf eines zweiten Akkus in Betracht ziehen.

Für 40 Dollar bekommt man ein responsives und spaßiges kleines Gerät, aber wenn man Kameras und etwas Robusteres für ernsthaftes Fliegen im Freien möchte, muss man etwas mehr bezahlen. Dennoch ist dies mit Abstand die beste erschwingliche Drohne.

Worauf sollte man bei der Suche nach der besten Drohne für Kinder achten?

Die beste Drohne für Kinder zu finden, hängt von einer Reihe von Faktoren ab. In unserer Anleitung erfährst du, worauf du achten solltest:

Preis

Glücklicherweise sind Drohnen, die sich an Anfänger und Kinder richten, nicht teuer – es gibt für jeden Geldbeutel etwas. Je nach Größe, Ausstattung mit Kamera und/oder Wi-Fi und anderen Funktionen finden Sie hochwertige Produkte zwischen 30 und 130 US-Dollar.

Teurere Drohnen wie die DJI Phantom können bis zu 1000+ Euro kosten.

Hinweise zum Alter

Wenn Sie eine Drohne für einen jüngeren Teenager oder ein Kind kaufen, sollten Sie darauf achten, dass die Drohne altersgerecht ist.

Sie können sich an den Herstellerangaben und unseren Tests orientieren. Der beste Weg, um festzustellen, ob eine Drohne für ein Kind geeignet ist, ist, ob sie klein ist, eine einfache Steuerung und eine kurze Reichweite hat. Alles, was „mini“ ist und in Innenräumen verwendet werden kann, ist zumindest teilweise für Kinder geeignet.

Drinnen und Draußen

Einige Drohnen können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Schauen Sie sich also die Tests an, um eine geeignete Drohne für Ihr Kind zu finden. Für jüngere Kinder ist vielleicht eine „Mini“-Drohne besser geeignet, die sowohl im Haus als auch im Garten verwendet werden kann. Die meisten lassen sich leicht in der Tasche verstauen.

Wenn Sie ein Gerät für einen Teenager kaufen oder wenn Sie möchten, dass Ihr Kind in einem öffentlichen Park spielen kann, müssen Sie nach einem größeren Gerät suchen. Aber Vorsicht: Die meisten sind so schwer, dass sie bei der FAA angemeldet werden müssen.

Kameras

Es gibt nichts Schöneres, als die Perspektive einer Drohne zu sehen. Dies geschieht über eine integrierte Kamera, die mit einem Smartphone gekoppelt ist. Sie können die Clips speichern, um sie später noch einmal anzusehen oder sie online zu teilen. Eine ferngesteuerte Kameradrohne ist in der Regel teurer, aber es gibt 720p-Modelle für 100 Dollar und weniger, so dass es Ihren Kontostand nicht sprengen wird.

HD-Kameradrohnen sind die Norm, und Sie werden bei guten Modellen in der Regel nicht weniger als 720p finden.

Outdoor-Drohnen mit Kamerafunktion müssen sich an alle üblichen Datenschutzgesetze halten. Das heißt, Sie dürfen nicht unbefugt in Privatbesitz eindringen und Fotos machen.

Die SNAPTAIN S5C ist dank ihrer 1080p-Kamera unsere Wahl der besten Drohnen für die Fotografie.

Sicherheitsmerkmale

Wenn Sie eine Drohne für ein jüngeres Kind kaufen, sollten Sie auf die Sicherheitsfunktionen achten. Der gefährlichste Teil einer Drohne sind die Propeller. Während die für Kinder und Anfänger konzipierten Modelle keine ernsthaften Schäden verursachen, kann die Berührung eines sich bewegenden Propellers dennoch weh tun und sogar Verletzungen verursachen.

Deshalb sollten Sie auf Schutzvorrichtungen, Schutzschilde oder vollständige Käfige achten, die verhindern, dass die Propeller mit einer Person in Kontakt kommen. Glücklicherweise schützen diese auch die Drohne selbst, die oft abstürzt, wenn der Benutzer erst einmal lernt, sie zu steuern.

Viele Drohnen sind modular aufgebaut, so dass Sie fast jedes Teil ersetzen können, wenn es kaputt geht.

Aus Sicherheits- und Steuerungsgründen sind die meisten Drohnen außerdem Quadcopter (4 Propeller) und keine Cabrioflugzeuge oder Hubschrauber. Dies sorgt für einen effektiven Auftrieb und ein effektives Drehmoment um den Drehpunkt.

Lebensdauer des Akkus

Leider ist die Akkulaufzeit einer der Hauptnachteile der aktuellen Kinderdrohnen. Ein großer Teil hält nicht länger als 10 Minuten im Dauerflug durch, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Es ist daher ratsam, einen zweiten oder sogar dritten Akku zu kaufen, wenn man längere Flüge plant.

Einfacher Gebrauch

Die besten Drohnen für Kinder sind diejenigen, die am einfachsten zu bedienen sind und mit denen die Kinder die Grundlagen erlernen können, falls sie später zu fortgeschritteneren Modellen übergehen wollen. Sie lassen sich mit einem Knopfdruck starten, landen und steuern und sind gut stabilisiert, damit sie nicht vom Kurs abkommen.

Sicherheitsregeln

Drohnen machen zweifellos viel Spaß, aber sie sind auch mit Sicherheitsbedenken verbunden. Schließlich erfordert alles, was in jemanden hineinfliegen oder in den persönlichen und privaten Bereich eindringen kann, eine gewisse Verantwortung.

In den Vereinigten Staaten dürfen Drohnen oder unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) von jedermann jeden Alters betrieben werden, solange sie weniger als 250 g (8,8 Unzen) wiegen. Wenn die von Ihnen gewählte handbetriebene Drohne dieses Gewicht überschreitet, müssen Sie ein einfaches Registrierungsformular bei der Federal Aviation Authority (FAA) ausfüllen, die Ihnen eine ID-Nummer erteilt, die dann auf die Drohne geklebt werden muss. In diesem Fall muss der Betreiber mindestens 13 Jahre alt sein.

Solange es sich um ein Hobby handelt und Sie die Drohne nicht für kommerzielle Zwecke nutzen (z. B. für bezahlte Shows), ist das alles, was Sie tun müssen.

Glücklicherweise erfüllen die meisten Modelle (außer den 3 Modellen auf unserer Liste) diese Anforderung nicht, und Sie und Ihr Kind können Ihre Drohne gefahrlos im Freien und in der Öffentlichkeit fliegen.

Die allgemeinen Sicherheitsregeln besagen außerdem, dass Sie Folgendes tun sollten:

  • Halten Sie Ihre Drohne in Sichtweite Ihrer eigenen Augen.
  • Fliegen Sie nicht über Menschenansammlungen, Sportstadien oder öffentlichen Veranstaltungen.
  • Halten Sie sich von Flughäfen und gesperrtem Luftraum fern.
  • Halten Sie sich von Notfällen (z. B. Bränden) fern.
  • Betreiben Sie keine Drohne, wenn Sie unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen.
  • Jede ferngesteuerte Kameradrohne sollte keine Aufnahmen auf Privatgrundstücken machen.

In Europa gelten ähnliche Vorschriften.

Welches ist das richtige Alter für Kinder, um eine Drohne zu bedienen?

Es hängt von der Art der Drohne und der Umgebung ab.

Für kleine oder Mini-Drohnen, die weniger als 250 g (55 Pfund) wiegen, gibt es keine gesetzliche Altersgrenze. Sie gelten als Spielzeug und erreichen keine hohen Geschwindigkeiten oder Flughöhen. Sie können oft drinnen und draußen geflogen werden, ohne dass für das Kind oder andere eine Gefahr besteht.

Die OAXIS myFirst Kids Flying Drone Play ist ein gutes Beispiel für eine kindgerechte Drohne.

Es liegt im Ermessen der Eltern, aber im Allgemeinen sind 7 Jahre ein akzeptables Alter, auch wenn die Hersteller oft 14 Jahre auf der Verpackung angeben.

In den USA müssen Sie mindestens 13 Jahre alt sein, wenn Sie eine Drohne mit einem Gewicht von mehr als 250 g betreiben wollen, und das Gerät muss bei der FAA registriert sein. Die Drohne gilt nicht mehr als Spielzeug und kann in der Regel schneller und höher fliegen, was im Falle eines Zusammenstoßes oder des Eindringens in Sperrgebiete ein größeres Risiko für andere Personen und Gegenstände darstellt.

Zusammenfassung

Wir haben die am besten bewerteten Drohnen für Kinder untersucht und dabei einfache und leichte Modelle ausgewählt. Einige Drohnen sind mit Kameras ausgestattet, andere lassen sich mit dem Smartphone koppeln, und wieder andere sind Miniaturspielzeuge, die problemlos im Innenraum geflogen werden können.

Egal, ob Sie auf der Suche nach der besten Drohne für Kinder, junge Teenager oder Anfänger jeden Alters sind, unsere Tests und Anleitungen werden Ihnen den richtigen Weg weisen.


FAQ.

Darf ein Kind eine Drohne fliegen?

Ja, es gibt keine Gesetze, die Kindern das Fliegen von Drohnen verbieten. Es gibt viele Produkte, die kinder- und anfängerfreundlich sind, mit leichten und sicheren Komponenten und einfachen Steuerungen.

In einigen Ländern, z. B. im Vereinigten Königreich, müssen Besitzer von Drohnen, die mehr als 250 g wiegen, einen einfachen Multiple-Choice-Test absolvieren, um eine Zulassung zu erhalten. Die meisten Optionen auf unserer Liste sind leichter als das.

Auch in den USA muss es bei der FAA registriert werden, wenn die Drohne mehr als 250 g (8,8 Unzen) wiegt. Sie müssen Ihre Nummer mit einem Aufkleber auf dem Gerät sichtbar machen. Eine Prüfung ist nicht erforderlich, es sei denn, Sie fliegen aus kommerziellen Gründen und nicht zum Spaß.

Ähnliche Regeln gelten auch in Europa.

Was ist die beste Drohne für einen 7-Jährigen?

Im Alter von 7 Jahren suchen Kinder nach etwas, das sie leicht beherrschen können, das aber etwas robuster ist als ein Spielzeug. Eine RC-Drohne ist die perfekte Wahl, und viele der Produkte, die wir getestet haben, erfüllen diese Anforderungen.

Die OAXIS myFirst Kids Flying Drone, die SNAPTAIN H823H und die DROCON für Anfänger und Kinder haben viele Funktionen und sind dennoch leicht und einfach zu bedienen.

Achten Sie auf Sicherheitsfunktionen, einfache Start- und Landetasten, die Fähigkeit, zu schweben und die Höhe zu halten, sowie auf Langlebigkeit – denn es wird wahrscheinlich zu einigen Bruchlandungen kommen.

Welches Alter ist für eine Drohne geeignet?

Obwohl einige Drohnenhersteller ihre Produkte gerne für sehr junge Menschen vermarkten, gibt es in den meisten Ländern kein Mindestalter für kleine „spielzeugähnliche“ Drohnen. Wenn Ihr Kind eine Drohne im Freien und in der Nähe anderer Menschen fliegen soll, ist gesunder Menschenverstand gefragt.

Im Allgemeinen sollten Kinder unter 7 Jahren keine richtige Drohne fliegen, und Sie sollten sich über die örtlichen Gesetze und die Hinweise des Herstellers informieren. Es sollte eine sichere, leichte und einfach zu steuernde Drohne sein, damit sie für jüngere Kinder geeignet ist.

Was ist die beste Drohne für Anfänger?

Aufgrund der einfachen Flugsteuerung, des geringen Gewichts und der Tragbarkeit, der Geschwindigkeitseinstellungen und der wettbewerbsfähigen 720p-Kamera sind die besten Drohnen für Anfänger die 99 $ teure DJI und Ryze Tello. Es ist aufgrund seiner geringen Größe auch ideal für Kinder geeignet, da es kein vorgeschriebenes Gewicht hat und leicht zu handhaben ist.

Sind billige Drohnen überhaupt gut?

Einige kleine Billigdrohnen sind gut, andere sind schlecht, es hängt alles von der Marke und ihren Funktionen ab.

Alle Drohnen auf unserer Liste gehören zu den günstigeren Modellen.

Aber.

Sogar die Potensic Upgraded A20 Mini macht Spaß und ist für 27,99 $ einfach zu fliegen, was sie perfekt für Kinder und Anfänger macht.

Sie müssen nur etwas mehr ausgeben, um Drohnen mit guter Handhabung und HD-Kameras zu bekommen.

Wie hoch können günstige Drohnen fliegen?

Drohnen werden in der Regel nicht in der Höhe, sondern in der „Reichweite“ vom Steuergerät aus gemessen, die sich auf die Entfernung bezieht, sei es direkt über dem Boden oder niedrig, aber weit entfernt.

Die Drohnen, die wir getestet haben, haben eine Reichweite zwischen 3 und 100 m. Die OAXIS myFirst Kids Flying Drone liegt am unteren Ende der Skala, gefolgt von der Potensic Upgraded A20 Mini Drone mit 15 m und der SNAPTAIN H823H mit 30 m. Die Holy Stone F181W, die Altair #AA108 und die DJI Tello Ryze können an einem guten Tag bis zu 100 Meter weit fliegen.

Ein guter Mittelweg ist die DROCON Drohne für Einsteiger X708W. Es hat eine Reichweite von 80 m, kostet nur 50 $ und ist eine der besten Drohnen für Kinder.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Drohnepedia
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart