DJI Mavic Air 2 Alternativen: Drohne wie Mavic Air 2

Heute wurde die Mavic Air 2 offiziell enthüllt, und die meisten Gerüchte und Gerüchte erwiesen sich als wahr. Es sieht so aus, als ob DJI es nicht geschafft hätte, ihre Geheimnisse so gut zu wahren wie im Falle der Ereignisse bei früheren Veröffentlichungen. Mit einem Preis von $799 ist sie sicherlich nicht die günstigste Drohne, die es gibt. Lassen Sie uns herausfinden, welche guten Mavic Air 2-Alternativen für weniger Geld zu haben sind.

Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin ein großer Fan von DJI-Produkten. In den letzten Jahren habe ich die meisten ihrer Neuerscheinungen (von Action-Kameras, Gimbals bis hin zu Drohnen) getestet, aber ich habe auch festgestellt, dass sie nicht mehr der einzige König in der Stadt sind. Im Marktsegment der Konsumdrohnen sind ihre größten Rivalen Yuneec, Parrot, SkyDio, Xiaomi FiMI, Hubsan und natürlich Autel Robotics.

Auch lesen: Drohne Video Editors Test – Top Bearbeitungsprogramme

Was macht eine Drohne zu einer guten Mavic Air 2-Alternative?

Die meisten Mavic-Serien von DJI wurden mit Blick auf Abenteuer in der Luft entwickelt und beschreiben die Tragbarkeit. Dank der klappbaren Arme können Sie sie überall hin mitnehmen. Mit den Abmessungen von nur 180×97×84 mm passt die Mavic Air 2 in fast jede Rucksackgrösse. Ausgestattet mit aktivem Tracking und fortschrittlicher Hindernisvermeidung erwies sich diese Ausrüstung als die ultimative fliegende Selfie-Kamera. Superglatte mechanische 3-Achsen-Bildstabilisierung und 4K-Videoaufzeichnung sind „must-have“-Features für 2020. Eine Batterielebensdauer von 30 Minuten ist ebenfalls sehr wichtig, um mit der Air 2 konkurrieren zu können.

Beste DJI Mavic Air 2-Alternativen für 2020: Ausführlicher Vergleich

In der folgenden Tabelle werde ich versuchen, die wichtigsten Spezifikationen der 3 besten Mavic Air 2-Alternativen zu vergleichen, die Sie im Jahr 2020 kaufen können. Mit Rot habe ich die herausragenden Eigenschaften des X8SE hervorgehoben, mit Grün den Glanz des Zino 2 und mit Blau die Geradlinigkeit des kleinen Mavic Mini. Mit Orange habe ich markiert, wo der MA2 der klare Sieger ist.

Auch lesen: DJI Mavic Pro 3 – Erscheinungsdatum & Gerüchte

Autel Evo 2

Autel behauptet, dass ihre neue EVO II die fähigste Faltdrohne auf dem Planeten ist. Die EVO 2-Serie hat 3 Versionen: Basic, Pro und Dual (8k-Kamera & FLIR-Wärmebildkamera). Das Startgewicht der Evo 2 beträgt etwa 1150 Gramm und Es hat einen Radstand von 397 mm. Es ist mit einem Startpreis von 1495 Dollar doppelt so teuer wie die Mavic Air 2. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob diese 8K-Kamera so viel wert ist.

Mavic Air 2 gegen Autel Robotics EVO II

Während der Autel Evo II bei Windbedingungen der Windstärke 8 auf der Beaufort-Skala fliegen kann, verträgt die Mavic Air nur Windböen der Stärke 5 (8,5-10,5 m/s). Die maximale FPV-Übertragungsdistanz des Evo 2 beträgt 9 km, ungehindert und mit geringer RC-Geräuschentwicklung bei Verwendung der Fernsteuerung mit angeschlossenem Smartphone. Diese Reichweite entspricht in etwa der vom DJI Mavic Air 2 versprochenen.

FiMI X8 SE 2020: Gleiche Reichweite, bessere Akkulaufzeit

Art: Kreuzfahrt | Fähigkeiten: Mittelstufe | Kamera: 4K@30 fps | FPV: TDMA | Flugzeit: 35 Minuten | Merkmale: Dual-GPS, Vision-Positionierung und Smart Track | Reichweite: 8Km | Paket: RTF

Mit 35 Minuten Akkulaufzeit und bis zu 8 KM Flugzeit ist die zweite Generation des X8SE wahrscheinlich die beste Mavic Air-Alternative, die Sie derzeit kaufen können. Es ist zudem mit einem wesentlich attraktiveren Preis ausgestattet, der etwa die Hälfte des Preises beträgt. Von dem gesparten Geld können Sie ein paar Ersatzbatterien und anderes Zubehör kaufen oder sogar eine Städtereise buchen, wenn die Grenzen nach dem Ende der Covid-19-Pandemie wieder geöffnet werden.

Mavic Air 2 vs. FiMI X8 SE 2020

Es verfügt über ein duales Satelliten-Positionierungssystem (GPS und GLONASS) sowie optische Flusssensoren für hochpräzises Fliegen im Innen- und Außenbereich.

Es ist die Kameraleistung und das Fehlen eines Hindernisausweichsystems, an dem die Xiaomi FiMI X8 SE 2020 gegen die Mavic Air 2 scheitert. Während die Kamera des X8SE in der Lage ist, mit 4K@30fps oder 1080@120fps aufzunehmen, kann die Mavic Air 2 mit 4K@60fps oder 1080@240fps aufzeichnen. Die doppelte Bildfrequenz ermöglicht es Ihnen, coole filmische Zeitlupenaufnahmen zu machen.

Zino 2: Ausgezeichneter Kompromiss zwischen Preis und Ausstattung

Art: Kreuzfahrtdrohne | Fähigkeiten: Mittelstufe | Kamera: 4K@30fps | FPV: LEAS 2.0 | Flugzeit: bis zu 33 Minuten | Reichweite: 8KM | Ausstattung: GPS+GLONASS Satellitenpositionierung und Intelligente Flugmodi | Paket: RTF

Hubsan ist schon seit einiger Zeit auf dem Drohnenmarkt tätig und hat einige ausgezeichnete Budgetalternativen entwickelt. Seit ihrer Markteinführung im Dezember 2019 ist ihre Drohne Zino 2 bei den meisten Einzelhändlern ständig vergriffen. Dies könnte auf die hohe Nachfrage oder einige logistische Probleme zurückzuführen sein. Es verfügt wie die FIMI X8SE über eine 4K-Kamera und einen 8KM-Steuerbereich.

Auch lesen: DJI Osmo Mobile 3 vs DJI Osmo Mobile 4 – OM3 oder OM4 Kaufen?

Mavic Air 2 gegen Zino 2

Der Hubsan Zino 2 ist sicher für die Pilotenanfänger und fortgeschritten genug, um Hobby- und die meisten semi-professionellen Fotografen bei Laune zu halten. Es lässt sich zusammenklappen und passt leicht in Ihren Rucksack.

Es wird mit einem 4s/3800 mAh-Akku betrieben und hat eine Flugzeit von etwa 33 Minuten, was 2 Minuten weniger ist als beim neuen DJI Mavic Air 2.

Mavic Mini: Günstigste Alternative von DJI

Art: Kreuzfahrtdrohne | Fähigkeiten: Einstiegsstufe | Kamera: 2,7K@30fps | FPV: WiFi | Flugzeit: bis zu 30 Minuten | Reichweite: 4KM-FCC oder 2K-CE | Eigenschaften: QuickShot | Paket: RTF & Fly More Kombination

Es ist der größte Vorteil des Mavic Mini gegenüber dem Mavic Air 2, dass er tragbar ist. Es wiegt nur 249 Gramm und kann ohne FAA-Registrierung aus der Schachtel geflogen werden. Im Moment ist die MM die günstigste DJI-Drohne, die Sie kaufen können. Seit ich den Mavic Mini getestet habe, benutze ich ihn fast jedes Wochenende, ich habe ihn ständig im Rucksack. Dank des neuesten Firmware-Updates (V01.00.0500) können Sie die Video-Einstellungen manuell anpassen, was einen großen Unterschied macht, wenn Sie sie für professionelle Arbeiten einsetzen wollen.

Mavic Air 2 vs. Mavic Mini

Während der MINI mit einer „Advanced WIFI“-Übertragung arbeitet, bietet die Air 2 Ocusync 2.0 in Profi-Qualität eine viel größere Reichweite und überlegene FPV-Qualität.

Mit „nur“ 30 Minuten Akkulaufzeit hat der Mavic Arya die schlechteste Flugautonomie von allen Mavic Air 2-Alternativen. Es hat zudem eine Reichweite, die weniger als die Hälfte der anderen Konkurrenten beträgt.

Übrigens haben wir einen Artikel über die Drohnen gemacht, die wie Mavic Mini und die besten Mini-Alternativen sind – schaut es Euch an.

Skydio 2: Hindernisumgehung und 4k60 HDR-Kamera

Art: Kreuzfahrtdrohne | Fähigkeiten: Mittelstufe | Kamera: 4K@60fps HDR | FPV: SKYDIO LINK™ und WiFi | Flugzeit: bis zu 23 Minuten | Reichweite: 3.5KM | Eigenschaften: Hindernisumgehung, Telefonkontrolle, Dronie, Schwebe- und Winkelverfolgung | Paket: BNF und RTF

Als das SkyDio 2 angekündigt wurde, waren wir alle von seinem autonomen Objektverfolgungssystem beeindruckt. Es war im Vergleich zu ActiveTrack 2.0 von DJI sehr genau. Ich wäre neugierig auf den gleichen Test mit der Mavic Air 2, die mit dem verbesserten ActiveTrack 3.0 ausgestattet ist.

Es verfügt dank seines Systems mit sechs Kameras über eine vollständige 360-Grad-Sicht auf die Umgebung, so dass man sicher zwischen Bäumen und anderen Objekten navigieren kann. Es sieht so aus, als bleibe die Air 2 im Aussehen hinter der Skydio 2 zurück.

Mavic Air 2 gegen Skydio 2

Obwohl der Skydio 2 mit einem 3s/4280 mAh-Akku mit höherer Kapazität betrieben wird, hat der Skydio 2 10 Minuten weniger Flugzeit als der DJI Mavic Air 2. Die Flugreichweite der SD2 beträgt ebenfalls ein Drittel der des MA2.

Auch lesen: DJI OM4 Test – Osmo Mobile 4 Erfahrungen

Hubsan Zino 2 Plus: Beste Reichweite und Flugzeit unter $700

Art: Kreuzfahrtdrohne | Fähigkeiten: Mittelstufe | Kamera: 4K@60fps | FPV: Syncleas | Flugzeit: bis zu 35 Minuten | Reichweite: 9KM | Eigenschaften: GPS+GLONASS Satellitenpositionierung und Intelligente Flugmodi | Paket: RTF

Mit einer Reichweite von bis zu 9 km und einer Flugzeit von 35 Minuten ist die neue Hubsan Zino 2+ ebenfalls ein ernstzunehmender Konkurrent. Beide Drohnen verfügen über eine 4K@60fps-Kamera mit mechanischer 3-Achsen-Stabilisierung. Offenbar ist es nur das Fehlen eines Hindernisausweichsystems, das die Zino 2 Plus hinter der Mavic Air 2 zurückstehen lässt.

Mavic Air 2 gegen Zino 2

Um ehrlich zu sein, mag ich Hubsans Sender mehr als den des DJI. Es bietet viele Telemetrie-Informationen (Flugdistanz, Flughöhe und Akkuladestand) und sein Onboard-Statusbildschirm ermöglicht telefonloses Fliegen. Auch die externen Antennen erlauben es, leichter einige Range-Hacks durchzuführen.

Fazit

Ich hoffe, es ist mir gelungen, Ihnen für jede Mavic Air 2-Alternative einen kleinen Überblick zu geben. Ich habe versucht, die wichtigsten Spezifikationen wie Flugreichweite und Akkulaufzeit zu vergleichen. Bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen, sollten Sie nicht nur Preis und Ausstattung, sondern auch After-Sell-Services wie Kunden-Support und Garantieabwicklung berücksichtigen. Im Moment sind DJI und Xiaomi die einzigen Drohnenhersteller, die kostenpflichtige „Premium Care“-Dienstleistungen anbieten.

In wenigen Monaten erwarten wir die Veröffentlichung der Mavic 3 Pro, die die Air 2 in jeder Hinsicht übertreffen wird, natürlich auch im Preis.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Drohnepedia
Login/Register access is temporary disabled
Compare items
  • Total (0)
Compare
0