Drohne Video Editors Test [2020] – Top Bearbeitungsprogramme

Es gibt eine bessere und aufregendere Möglichkeit, schöne Ansichten und Bilder einzufangen – DJI-Drohnenerfassung. Mit DJI können Sie Ihre Vorstellungskraft und Kreativität bei der Aufnahme von Bildern herausfordern, die vorher mühsam und unerreichbar schienen. Es definiert die Bilderfassung mit den Flug- und Kamera-Stabilisierungssystemen von DJI drone völlig neu. Mit DJI kann jetzt jeder großartige Fotos und Videos aufnehmen, persönliche Erinnerungen aufwerten und professionelle Bilder von hoher Qualität in fast allen Winkeln und Ecken der Welt erstellen.

Die DJI-Technologie hat die Bild- und Videoerfassung in der Tat unterhaltsamer und erstaunlicher gemacht. Es kommt nur allzu oft vor, dass DJI-Anwender sich auch fragen, welche Videobearbeitungssoftware bei ihren DJI-Aufnahmen am besten funktioniert. Natürlich möchten Sie das Beste aus Ihren DJI-Aufnahmen machen, indem Sie sie in eine großartige und aufregende Videoproduktion verwandeln. Ob Sie also Ihre Videos aus Spaß bearbeiten wollen oder ob es Ihr Ziel ist, wirklich professionelle Videos in hoher Qualität zu erstellen – eine DJI-Videobearbeitungssoftware ist vielleicht alles, was Sie brauchen.

Auch lesen: DJI Mavic Pro 3 – Erscheinungsdatum & Gerüchte

Die gute Nachricht ist vielleicht, dass es bereits tonnenweise Bearbeitungssoftware für fast jeden – Anfänger wie Profis – gibt. Diese Videobearbeitungssoftware variiert in ihrer Komplexität, dem Angebot an Bearbeitungstools und Funktionen, den Systemanforderungen und Kosten, obwohl vieles auch kostenlos erhältlich ist.

Suchen Sie nach der besten Videobearbeitungssoftware für Ihre DJI-Aufnahmen? Wir haben die Liste der funktionalen und qualitativ hochwertigen DJI-Videobearbeitungssoftware des Jahres 2018 für Sie zusammengestellt. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Die beste kostenlose DJI-Videobearbeitungssoftware, ideal für Einsteiger
Es stimmt zwar, dass Qualität ihren Preis hat, aber es ist auch schwer, sich gegen alles zu wehren, was umsonst ist, und dazu gehört auch Videobearbeitungssoftware. Heutzutage gibt es eine Reihe von kostenloser Videobearbeitungssoftware, die sich als nützlich erweist und zudem eine verbesserte Qualität und Leistung bietet. Unten finden Sie unsere Top-Auswahl:

OpenShot Video-Editor

OpenShot ist ein preisgekrönter und kostenloser Videoeditor. Es ist ein plattformübergreifender Editor, der mit den Betriebssystemen Windows, Mac und Linux arbeitet. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Videos einfach zu schneiden und Zeitlupen- und Zeitraffereffekte zu integrieren. Es bietet außerdem eine unbegrenzte Anzahl von Spuren und Ebenen mit zahlreichen Videoeffekten, Animationen, Audioverbesserungen und Filtern zur Auswahl. Es genügt, die ausgewählten Medien per Drag & Drop in die Zeitleiste von OpenShot zu ziehen und die benutzerfreundlichen Steuerelemente zu verwenden – im Handumdrehen sollten Sie qualitativ hochwertige Ergebnisse erzielen.

Mit der einfachen Benutzeroberfläche und Steuerung werden Sie von der erstaunlich schönen Videoausgabe überrascht sein, die Sie mit dieser kostenlosen Bearbeitungssoftware erhalten werden.

VideoPad Video-Editor

Die Videobearbeitung wurde mit VideoPad noch nie einfacher gemacht. Es ist mit benutzerfreundlichen und intuitiven Steuerelementen ausgestattet, mit denen Sie in nur wenigen Minuten aus Ihren aufgenommenen Aufnahmen hochwertige Videos produzieren können. VideoPad bietet eine Vielzahl beeindruckender Effekte und Übergangsstile. Es ermöglicht Ihnen auch die Anpassung von Soundtracks oder die Bearbeitung Ihrer Audiospuren im Handumdrehen. Sobald Ihre Produktion fertig ist, können Sie die Videos ganz einfach in verschiedenen Formaten speichern oder auf DVD brennen, damit Sie sie mit Ihrer ganzen Familie anschauen können, und Sie können sie sogar einfach auf Youtube oder Ihrer Facebook-Seite veröffentlichen.

Auch lesen: DJI Osmo Mobile 3 vs DJI Osmo Mobile 4 – OM3 oder OM4 Kaufen?

VideoPad ist für den Heimgebrauch kostenlos, und Es ist etwas, dessen Qualität von den meisten kostenpflichtigen Videobearbeitungsprogrammen nicht leicht zu übertreffen ist. Es funktioniert am besten für Windows und MAC OS.

Videobearbeitungssoftware, ideal für Anfänger und fortgeschrittene Benutzer

Es ist doch so, dass freie Videobearbeitungssoftware ihre eigenen Grenzen hat. Wenn Sie Ihre Videos mit mehr Freiheit und einer größeren Auswahl an kreativen Funktionen bearbeiten möchten, ist eine Videobearbeitungssoftware der Mittelklasse ideal für Sie. Sie bieten eine Reihe umfangreicherer Funktionen und Steuerelemente, um Ihren Bearbeitungsanforderungen und -vorlieben gerecht zu werden. Diese Videobearbeitungssoftware ist mit Preisen zwischen $50 und $200 nicht so teuer.

Movavi Video-Editor

Movavi gilt als die beste Videobearbeitungssoftware für Windows. Es funktioniert auch für Mac OS. Es verfügt über leistungsstarke Funktionen, mit denen Sie in nur wenigen Minuten erstaunliche Videos erstellen können. Es ist mit Movavi einfach, Videos zu schneiden, zu teilen und zu kombinieren. Es bietet außerdem eine Vielzahl kreativer Filter und Effekte, und Sie können Ihre eigene Stimme, Musik oder Soundtracks hinzufügen, Titel hinzufügen und vieles mehr.

Was noch mehr? Movavi hat eine der benutzerfreundlichsten Steuerungen und Schnittstellen. Es ermöglicht Ihnen außerdem das Speichern und Hochladen der Videos in einer Vielzahl von Formaten wie .avi, .mpeg, .mp4 und vielen anderen.

AVS Video Editor

Der AVS Video Editor bietet eine Vielzahl von Videoeffekten sowie Funktionen zur Audioverbesserung. Es ist eine von Online Media Technologies Ltd. produzierte Videosoftware. Es ist ziemlich einfach zu benutzen und bietet viele Filter und Animationseffekte. Es erlaubt den Benutzern Titel hinzuzufügen, Videoüberlagerungen zu erstellen, Videofarben zu verbessern und Probleme mit der Videostabilisierung zu korrigieren.

Darüber hinaus kann die AVS-Videoproduktion in verschiedenen Formaten gespeichert werden und Es kann leicht auf Ihrer persönlichen Webseite, auf Youtube, Facebook oder Flickr über die Benutzeroberfläche von AVS Video Editor veröffentlicht werden.

Magix Movie Edit Pro

Magix Movie Edit Pro bietet eine unterhaltsame und spannende Möglichkeit, Videos zu bearbeiten. Es bietet unter anderem einen Storyboard- und Zeitachsenmodus. Die Software ist einfach und bequem zu bedienen. Es bietet seinen Benutzern bis zu 900 Effekte mit hochwertigen Übergängen und Animationen. Magix Movie Edit Pro enthält außerdem bis zu 32 eingebettete Multimediaspuren.

Für diejenigen, die an der Verwendung von Magix Movie Edit interessiert sind, bieten sie auch eine kostenlose 30-Tage-Testversion an, die eine gute Gelegenheit bietet, die Software zunächst auszuprobieren, bevor sie schließlich Geld für einen tatsächlichen Kauf ausgeben.

Cyberlink PowerDirector 15 Ultimate

Mit Cyberlink PowerDirector 15 Ultimate können Benutzer schnell und einfach glatte, professionell aussehende Videos erstellen. Es zeichnet sich durch eine leistungsstarke 360-Grad-Videobearbeitungsfunktion zusammen mit einzigartigen Video-Blending-Funktionen aus. Es bietet außerdem Übergangseffekte, Vorlagen und Animationen in erstklassiger Qualität. Es funktioniert auch am besten mit Sportkameras und GoPro.

Cyberlink verfügt über beeindruckende intuitive Bedienelemente und ermöglicht das Speichern Ihrer Videos in verschiedenen Formaten und kann sogar in größeren Formaten und Anzeigen gespeichert werden. Um mehr über die Funktionen von Cyberlink zu erfahren, bietet das Cyberlink Learning Center leicht zu erlernende Tutorials, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen helfen.

Videobearbeitungswerkzeuge für professionelle Benutzer

Professionelle Anwender werden in der Regel fortgeschrittenere Videobearbeitungssoftware zu schätzen wissen, die umfangreiche Funktionen und Bedienelemente bietet, um ihre Fähigkeiten in der Videobearbeitung herauszufordern. Hier sind die beiden Top-Favoriten, wenn es um professionelle Bearbeitungstools geht:

Auch lesen: DJI OM4 Test – Osmo Mobile 4 Erfahrungen

Apple Final Cut Pro

Apple Final Cut Pro wurde speziell für Apple Benutzer entwickelt. Es ist bei professionellen Videoeditoren aufgrund seiner hervorragenden und intuitiven Schnittstellen und Bedienelemente eine beliebte Wahl. Es bietet einen herausragenden Hollywood-Lebenslauf und revolutionäre Timeline-Funktionen. Es verfügt über flexible Layouts, leistungsstarke Werkzeuge und Plug-Ins sowie eine nahtlose Upgrade-Fähigkeit.

Mit Apple Final Cut Pro ist der Videoschnitt schneller und Grafiken und Designs sind von erstklassiger Qualität. Es garantiert die Entfesselung der Künstler in seinen Benutzern. Es arbeitet auch mit vielen Medienplattformen zusammen und bietet umfassende Unterstützung für verschiedene professionelle Kameras.

Adobe Premiere Elemente 15

Mit Premiere Elements 15 können Sie einfach und schnell erstaunliche Videos erstellen. Es verfügt über die Funktion „Haselnuss-Entfernung“, die Ihre Videoaufnahmen in nur wenigen Sekunden schärfer und klarer macht. Es bietet eine Vielzahl wunderschöner Collagenvorlagen und beeindruckender Werkzeuge, mit denen die Benutzer die Gesichtszüge bearbeiten und verbessern können.

Premiere Elements 15 ermöglicht eine hochwertige Video-Farbverbesserung und hervorragende Audioverbesserungen. Es erleichtert außerdem die Weitergabe von Videos, sei es für Ihr hochauflösendes Fernsehen, Vimeo, Youtube, Facebook und mehr.

Tipps für die Suche nach der besten DJI-Videobearbeitungssoftware

Da heute bereits eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung steht, ist es einfacher, sich zu verirren und zu verwirren, welches Videobearbeitungswerkzeug bequemer und würdiger wäre. Aber natürlich verdienen ein wunderschön aufgenommenes DJI-Video und Bilder eine ebenso großartige Bearbeitungssoftware. Wenn Sie immer noch verwirrt sind, welche Videobearbeitungswerkzeuge Sie verwenden sollen, bieten viele dieser Bearbeitungswerkzeuge kostenlose Testversionen an. Obwohl kostenlose Testversionen relativ begrenzt und mit Einschränkungen verbunden sind, geben sie Ihnen doch irgendwie einen Überblick darüber, wie die Software funktionieren wird. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Software zu testen, bevor Sie das Geld für den Kauf der Software tatsächlich ausgeben. Wie immer hat Qualität ihren Preis. Wenn Sie also die besten und fortschrittlichsten Werkzeuge haben wollen, kostet es Sie normalerweise extra. Das Wichtigste ist Ihre Lernbereitschaft und Ihre Kreativität. Mit beiden Einstellungen können Sie ein einfaches Videobearbeitungswerkzeug in etwas Großartiges und Funktionelles verwandeln. Das Ansehen von Videos und Tutorials ist ein großartiges Forum zum Lernen und Verbessern.

Sie können auch die Fülle an Informationen nutzen, die jetzt online verfügbar sind, um die besten, qualitativ hochwertigen Bearbeitungstools zu bestimmen. Sie können Online-Tests lesen und an Foren und Diskussionen teilnehmen, um weitere Informationen zu sammeln. Sie werden feststellen, dass Sie nicht nur das von Ihnen benötigte Wissen und die benötigten Informationen erhalten, sondern auch ein Netzwerk von Freunden und Co-Profis, mit denen Sie Informationen austauschen und weitergeben können, um Ihre Fähigkeiten im Videoschnitt zu verbessern.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Drohnepedia
Login/Register access is temporary disabled
Compare items
  • Total (0)
Compare
0